PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen
Top

Wie kann man die Bank mit PDF bequemere Dienstleistungen anbieten

Müssen Sie eine Datei signieren? Hier erfahren Sie alles, was Sie über Finanzdienstleistungen wissen müssen, wie Sie eine Unterschrift leisten und ich gebe Ihnen einige Tipps zur Verwaltung und zum Schutz Ihrer Finanzdokumente.

Gratis Testen Gratis Testen

Wie kann man die Bank mit PDF bequemere Dienstleistungen anbieten

Banken und Finanzdienstleistungen gab es schon, bevor es Geld gab. Sie wurden mit dem Ziel gegründet, einfache Tausch- und Kreditgeschäfte durchzuführen, bei denen hauptsächlich Gold und wertvolle Samen als Zahlungsmittel verwendet wurden, aber im Laufe der Zeit machten es die Bedürfnisse des Marktes und die staatlichen Vorschriften erforderlich, dass die Banken zu komplexeren Organisationen wurden, die in der Lage waren, alle Bewegungen zu Steuerzwecken zu erfassen.

Finanzdienstleistungen

Im Laufe der Zeit und dank des technischen Fortschritts verbesserten die Banken ihre Verwaltungsmethoden und automatisierten viele ihrer Dienstleistungen. Bei den Finanzprozessen war es jedoch nicht möglich, alles zu automatisieren.

Teil 1. Merkmale der Bankdienstleistungen

Banken sind gewinnorientierte Unternehmen, weil sie durch die Zinsen und Provisionen, die sie für ihre Dienstleistungen verlangen, Gewinne erzielen und daher ständig bemüht sind, neue Kunden zu gewinnen. Aus diesem Grund begannen die Banken, neue Dienstleistungen anzubieten, wie zum Beispiel:

Bankdienstleistungen

Schecks: Obwohl Tausende von Menschen bereits Bankkonten hatten, um ihr Geld zu verwalten, hatten ihre Nutzer Probleme, wenn sie mit dem Geld von ihren Bankkonten an Menschen zahlen wollten, die noch kein Bankkonto hatten. Ein Scheck ist ein Dokument, mit dem die Bank des Absenders aufgefordert wird, einen bestimmten Betrag an eine andere Person oder ein Unternehmen zu zahlen.

Einlagen: Einlagen sind im Wesentlichen der Grund für die Existenz von Banken. Es handelt sich um Geld, das nicht sofort benötigt wird und das man lieber auf einem Bankkonto aufbewahrt, um die von den Banken angebotenen Verwaltungsvorteile zu nutzen. Dank des ständigen technischen Fortschritts wurde es möglich, Einzahlungen über einen Geldautomaten vorzunehmen.

Schulden: Die Banken waren bereits in der Lage, Tausende von Kreditkonten gleichzeitig zu verwalten und dies hatte ein neues Ökosystem für die Geldverwaltung geschaffen. Trotz der Tatsache, dass die Banken Zahlungsmöglichkeiten für Menschen ohne Bankkonto anboten, wurde ein neues System entwickelt. In diesem Fall erheben die Banken eine Gebühr für die Nutzung dieses Dienstes, der es ihren Nutzern ermöglicht, die Vorteile eines Bankkontos zu nutzen, jedoch ohne das Zahlungssystem eines Kreditkontos.

Überziehungskredite: Dank der Informationen, die von den Bankkonten gesammelt wurden, boten die Banken ihren Kunden die Möglichkeit, eine kleine Schuld zu erzeugen. Das bedeutet, dass die Banken genau wissen, wie viel Geld ihre Kunden auf ihre Konten einzahlen, was es ihnen ermöglicht, mehr Geld zu verwenden, als sie zu diesem Zeitpunkt wirklich haben, um es schließlich mit einer Zinsgebühr zu bezahlen.

Interbank-Überweisungen: Die Popularisierung von Bankdienstleistungen verbreitete sich schnell auf der ganzen Welt und infolgedessen entstanden Hunderte von Banken auf der ganzen Welt, so dass Banken auf der ganzen Welt begannen, Interbank-Transaktionsdienste anzubieten, um ihren Nutzern die Möglichkeit zu geben, Zahlungen, Überweisungen und Einlagen zu tätigen, ohne dass ihre Bankkonten eine Einschränkung darstellen.

Währungsumtausch: Seit es Banken gibt, ist eine ihrer wichtigsten Dienstleistungen der Währungsumtausch und dank der Ereignisse nach der Konferenz von Bretton Woods, der Gründung der Weltbank und des IWF, wird der Dollar als Referenzwährung für die Korrelation des Wertes von Währungen verwendet.

Beratungsdienste: Seitdem das Kreditsystem populär geworden ist, haben die Banken begonnen, Beratungsdienste anzubieten. Sie stellen Finanz-, Rechts- und Marktexperten ein, die ihre Kunden über Investitionen, Industrie, Handel, Einkommen, Steuern, etc. beraten.

Vorschusskredite: Obwohl es Kredite schon gab, bevor es Banken gab. Die Banken prüfen ihre Kunden und bieten ihnen je nach ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten kurz-, mittel- oder langfristige Kredite an.

Alle diese Dienste wurden von der Bevölkerung sehr gut aufgenommen und schnell angenommen. Es gab jedoch immer Hindernisse zu überwinden, die beiden wichtigsten waren Sicherheit und Einfachheit. Hier spielt die Technologie eine sehr wichtige Rolle. Seit einigen Jahren tun die Banken ihr Bestes, um dieses Problem mit Hilfe der digitalen Ressourcen und Tools zu lösen, die heute jedem zur Verfügung stehen und immer bequemere Dienstleistungen bieten.

Teil 2. Wie bietet die Bank bequemere Dienstleistungen an?

Dank der großen Fortschritte im Bereich der Technologie, der Computersicherheit, der zunehmenden Beliebtheit des Internets und der Nutzung intelligenter Geräte konnten die Banken immer ausgefeiltere Dienste anbieten, die es ihren Nutzern ermöglichen, über ihre Webseiten und mobilen Anwendungen alle gewohnten Dienstleistungen auch aus der Ferne zu nutzen.

Diese große Errungenschaft mag heute unbemerkt bleiben, aber sie brachte damals enorme Vorteile mit sich, die nicht nur mit dem Komfort zusammenhängen. Wie etwa:

Reduzierung der Papierprozesse

Mitte der 1970er und 1980er Jahre begann man weltweit über ein Phänomen zu sprechen, das durch die zunehmende Verschmutzung der Umwelt verursacht wurde. Der Klimawandel, die globale Erwärmung und die Umweltverschmutzung waren zu Themen von öffentlichem Interesse geworden und seitdem haben viele Unternehmen begonnen, Maßnahmen zu ergreifen, um die durch ihre Geschäftstätigkeiten verursachte Umweltverschmutzung zu verringern. Dank der Digitalisierung von Informationen konnte der Großteil der von den Banken ausgestellten Unterlagen erheblich reduziert werden. Anfänglich konnten die Nutzer Kopien ihrer Kontoauszüge, Belege und Unterlagen persönlich, telefonisch oder per E-Mail bei ihrer Bank anfordern. Schließlich setzten die Banken die Technologie der mobilen Apps ein, um die Sicherheit zu erhöhen, diese Verfahren zu erleichtern und den Papierabfall zu verringern. So können Sie derzeit über ihre mobilen Anwendungen eine digitale Version eines beliebigen Dokuments im Zusammenhang mit Ihrem Bankkonto anfordern.

Vereinbarungen leicht gemacht!

Für einige der am häufigsten nachgefragten Finanzdienstleistungen ist ein unterzeichneter Vertrag erforderlich, der die Bedingungen für die erbrachte Dienstleistung festlegt und gleichzeitig beide Parteien rechtlich absichert. Dank der digitalen Tools, die wir heute haben, ist es möglich, diese Art von Verfahren in nur wenigen Sekunden durchzuführen. Gegenwärtig werden die meisten dieser Vorgänge durch mobile Bankanwendungen unterstützt und es ist nicht notwendig, eine Bank aufzusuchen. In einigen Fällen, in denen ein Dokument eine offizielle Unterschrift benötigt, kann der Benutzer eine digitale Unterschrift auf das von der Bank bereitgestellte PDF-Dokument setzen oder eine Kopie ausdrucken, unterschreiben und einscannen, um es wieder in ein digitales Dokument umzuwandeln.

Seien Sie flexibel: Sowohl physische als auch digitale Kanäle

Die Banken tun ihr Bestes, um sicherzustellen, dass alle ihre Nutzer auf die Art und Weise Zugang zu ihren Dienstleistungen haben, die ihnen am besten gefällt. Physische Medien oder digitale Medien, derzeit sind beide gültig. Es hängt alles von den Vorlieben und Bedürfnissen des Nutzers ab.

Jedes Mal, wenn Menschen eine Bankdienstleistung in Anspruch nehmen, sei es in einer Bank oder über digitale Medien, wird gleichzeitig automatisch eine digitale Version aller rechtlichen und buchhalterischen Unterlagen erstellt. So kann jeder Nutzer seine Informationen im PDF-Format auf digitalem Wege oder als physische Kopie bei seiner Bank anfordern.

PDF-Lösung wählen - PDFelement

Wie ich bereits erwähnt habe, werden alle Unterlagen zu den Bankkonten der Nutzer im PDF-Format erstellt. Dieses Format ist in der Lage, den Inhalt mit absoluter Präzision darzustellen, unabhängig davon, ob er von einem Smartphone, einem Laptop, einem Computer oder einem anderen elektronischen Gerät geöffnet wird und es garantiert auch, dass er genau so dargestellt wird, wenn er auf ein Blatt Papier gedruckt wird. Darüber hinaus gibt es eine spezielle Software für die Verwaltung von PDF-Dateien, mit der Sie Ihre Dokumente als PDFelement organisieren, schützen und signieren können. Im Folgenden zeige ich Ihnen, wie es funktioniert.

Dateien schützen

Ein Dokument, das Informationen zu einem Bankkonto enthält, enthält private Informationen des Benutzers. Mit PDFelement können Sie ein Zugangspasswort festlegen, damit niemand Ihre privaten Informationen missbrauchen kann.

Berechtigungspasswort festlegen

Daten schützen

Heutzutage ist es sehr üblich, Buchhaltungs- und Steuerberatungsdienste in Anspruch zu nehmen, so dass es wahrscheinlich ist, dass Sie irgendwann Ihre Dokumente weitergeben müssen. PDFelement ermöglicht es Ihnen, das Dokument zu schwärzen, so dass Sie Ihre privaten Informationen zu keiner Zeit preisgeben.

pdf teilen

Dokumente unterschreiben

Wie bereits erwähnt, können Sie ein PDF-Dokument auf zwei Arten signieren: Zum einen, indem Sie ein Bild mit Ihrer Signatur und einem transparenten Hintergrund einfügen und zum anderen, indem Sie es ausdrucken, signieren und einscannen. Mit PDFelement hingegen können Sie direkt auf dem digitalen Dokument unterschreiben. Sie können den Touchscreen eines beliebigen Geräts verwenden, um Ihre Unterschrift präzise zu erstellen und sie mit Ihrem Konto zu verknüpfen. Auf diese Weise erhalten Sie in Sekundenschnelle eine Unterschrift von hervorragender Qualität.

Dokument unterzeichnen

Abschließende Worte

Bankdienstleistungen bieten enorme Vorteile. Bezahlen Sie für Haushaltsdienstleistungen, tätigen Sie Online-Einkäufe, kaufen Sie ein Auto, mieten Sie eine Wohnung, tätigen Sie Investitionen oder bewahren Sie Ihr Geld einfach an einem sicheren Ort auf. Heutzutage ist es praktisch unmöglich, diese Dienste nicht in Anspruch zu nehmen. Daher ist es sehr ratsam, über ein Management Tool wie PDFelement zu verfügen, mit dem Sie Ihre Bankdokumente mit nur wenigen Klicks schützen und signieren können.