Top
PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen

Die 10 wichtigsten Dinge, die Sie vor dem Upgrade auf macOS 10.14 erledigen sollten

author avatar

2022-10-25 11:16:05 • Filed to: macOS Tipps • Proven solutions

Genau wie bei den früheren Versionen von macOS, bei denen es bestimmte Anforderungen gibt, bevor der Download und die Installation erfolgreich sind, gibt es auch für das neue macOS 10.14 Anforderungen und Anleitungen für eine erfolgreiche Installation. Die Installation und Aktualisierung von mac OS 10.14 ist eine recht einfache Aufgabe. Aber was man auf einem Macbook tun muss, ist ziemlich wichtig, um sicherzustellen, dass vor der Installation von 10.14 alles einwandfrei funktioniert. Hier finden Sie die 10 wichtigsten Dinge, die Sie vor dem Update auf macOS 10.14 erledigen müssen.

10 Dinge, die Sie vor dem Upgrade auf macOS 10.14 erledigen sollten

Bevor Sie ein Upgrade auf macOS 10.14 durchführen, müssen Sie wissen, wie Sie Ihren Mac auf macOS 10.14 vorbereiten. Nachfolgend finden Sie eine umfassende Liste der Anforderungen von macOS 10.14.

1. Erfahren Sie mehr über macOS 10.14

Dies ist zweifellos die erste Maßnahme, die Sie ergreifen sollten, bevor Sie ein Software-Update installieren. Für macOS 10.14 müssen Sie genau herausfinden, was es zu bieten hat und welche Probleme es außerdem gibt.

Apple veröffentlicht jedes Jahr in den Monaten Juni bis September Betaversionen der nachfolgenden OS-Softwareversion für Apple-Entwickler und die Öffentlichkeit. In dieser Zeit können Sie die Gelegenheit nutzen, die Funktionen von macOS 10.14 auszuprobieren und sich damit vertraut zu machen, dass sie auf Ihrem Mac laufen.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mac in einem optimalen Zustand ist

Bevor Sie versuchen, macOS 10.14 zu installieren, müssen Sie sich vergewissern, dass Ihr Mac in gutem Zustand ist. Fehler wie Laufwerksfehler können zu einem fehlerhaften System führen, das Ihnen die Installation von macOS 10.14 möglicherweise nicht erlaubt. Daher müssen Sie eine Festplattenreparatur durchführen. Mit dem Festplattendienstprogramm, das Sie unter Anwendungen/Dienstprogramme finden, können Sie das Startlaufwerk überprüfen, indem Sie auf die Registerkarte First Aid und anschließend auf Überprüfen klicken. Wenn das Laufwerk Fehler zu haben scheint, können Sie sich abmelden und von einem anderen Datenträger booten und dann versuchen, die Reparatur über die Schaltfläche "Datenträger reparieren" durchzuführen.

3. Bleiben Sie mit einem starken und vertrauenswürdigen Netzwerk verbunden

Ein starkes und vertrauenswürdiges Netzwerk ist eine wichtige Voraussetzung für einen reibungslosen Download von macOS 10.14. Ein schwankendes Netzwerk würde entweder viel Zeit vergeuden oder Ihnen unvollständige Downloads liefern. Ebenso ist ein nicht vertrauenswürdiges Netzwerk beim Herunterladen von macOS 10.14 sehr gefährlich. Versuchen Sie also, den Download nicht an einem öffentlichen Ort durchzuführen, da Sie nicht wissen könnten, was sich dort befindet. Heim-, Büro- oder Schulnetzwerke sind die besten, in denen Sie bleiben können.

4. Prüfen Sie auf ausreichenden Speicherplatz

Apple empfiehlt einen Festplattenspeicher von 8 GB vor der Installation von macOS. Aber um auf der sicheren Seite zu sein, sollte auf Ihrem Mac ein Festplattenspeicher von 16-20 GB verfügbar sein, um eine sichere Lieferung zu gewährleisten. Suchen Sie nach irrelevanten (schweren oder leichten) Dateien, die Speicherplatz auf Ihrer Festplatte belegen und löschen Sie sie.

5. Prüfen Sie, ob Ihr Mac für macOS 10.14 geeignet ist

Einige Macs haben schlechte Spezifikationen oder sind einfach veraltet und können daher keine Software-Updates und Betriebssysteme tragen. Diese Einschränkung kann auf eine geringe Größe des Arbeitsspeichers oder einfach auf das Alter zurückzuführen sein. Bevor Sie macOS 10.14 herunterladen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Mac unterstützt wird und das neueste Betriebssystem ausführen kann.

6. Sichern Sie Ihren Mac

Bevor Sie ein wichtiges Update auf Ihrem Mac durchführen, sollten Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien und Ordner erstellen. Dies dient dazu, den versehentlichen Verlust von Dateien zu vermeiden. Um macOS 10.14 herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie Ihre Dateien sichern. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie alle Ihre Dateien verlieren. Zum Glück hat Apple die Sicherung von Dateien mit dem Time Machine Tool extrem vereinfacht, so dass Sie keine Ausrede mehr haben, wenn Sie Ihre Dateien verlieren.

7. Bei iCloud eingeloggt bleiben

Mehrere Apple-Apps und Systemprogramme sind mit iCLOUD verknüpft. Daher sollten Sie sich anmelden, um eine reibungslose und störungsfreie Installation zu gewährleisten.

8. Wechseln Sie zur neuesten Version von macOS 10.13 (High Sierra)

Um macOS 10.14 erfolgreich zu installieren, müssen Sie möglicherweise das letzte Update der macOS 10.13 Version durchgeführt haben. (Zum Beispiel, wenn macOS 10.13.5 das letzte Update für macOS 10.13 ist und Sie immer noch mit macOS 10.13 arbeiten. Um die Version macOS 10.14 zu installieren, müssen Sie Ihr macOS 10.13 auf macOS 10.13.5 aktualisieren). Dies ist ein regelmäßiger Vorgang bei der macOS-Installation, da Software-Updates Verbesserungen der Stabilität beinhalten und es bei der Installation eines neuen Betriebssystems ohne Aktualisierung des vorherigen Betriebssystems zu Störungen kommen kann. Sie können den Mac App Store verwenden, um das bereits installierte macOS 10.13 zu aktualisieren.

9. Besuchen Sie den Mac App Store und laden Sie macOS 10.14 herunter

Dies ist der unterhaltsame Teil aller Etappen. Laden Sie jetzt macOS 10.14 herunter. Dazu müssen Sie allerdings den Mac App Store auf Ihrem Mac installiert haben. Zum Herunterladen von macOS 10.14:

  • Besuchen Sie den Mac App Store
  • Suchen Sie nach dem Mac OS, das Sie herunterladen möchten
  • Klicken Sie auf "Download"
  • Geben Sie Ihren macOS-Benutzernamen und Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  • Nach dem Download erscheint ein Fenster, das Sie auffordert, fortzufahren. Für den Fall, dass kein Fenster erscheint, finden Sie die heruntergeladene Datei im Anwendungsordner. Dennoch wird dieses Fenster auf jeden Fall sofort nach dem Download erscheinen

Beachten Sie, dass Sie Ihren Mac für andere Aktivitäten nutzen können, während der Download im Hintergrund läuft. Beachten Sie auch, dass die Installation einige Zeit in Anspruch nimmt, bevor sie abgeschlossen ist, also stellen Sie sicher, dass Sie mit allem fertig sind, was nicht warten kann.

10. Installieren Sie das macOS 10.14

Das Einzige, was jetzt noch zwischen Ihnen und einem brandneuen macOS 10.14 steht, ist die Installation. Letztendlich braucht es keine Zeit, sondern ganz einfache Schritte. Und so geht's:

  • Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf "Weiter".
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen. Dies kann je nach Mac-Version bis zu 30 Minuten oder länger dauern.

Dinge, die man auf einem Macbook tun kann


100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

Wie Sie Ihren Mac für macos 10.14 vorbereiten

Gratis Testen oder PDFelement kaufen!

Gratis Testen or PDFelement kaufen!

PDFelement kaufen jetzt!

Buy PDFelement jetzt!


comment avatar

Noah Hofer

staff Editor

0 Comment(s)
Home > macOS Tipps > Die 10 wichtigsten Dinge, die Sie vor dem Upgrade auf macOS 10.14 erledigen sollten