Top
PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen

Tricks zur Verbesserung des WLAN-Signals unter macOS 11

author avatar

2022-11-07 10:33:59 • Filed to: macOS Tipps • Proven solutions

Die meisten Dinge, die wir auf unserem Computer oder Mobiltelefon erledigen, erfordern eine aktive und ständige Internetverbindung. Eine WLAN-Verbindung ist billiger und auf lange Sicht besser als eine vollständige Abhängigkeit von Datentarifen, da Sie bequem mehrere Geräte anschließen können und sie viel schneller ist. Manchmal ist das WLAN-Signal jedoch so schwach, dass es sogar ewig dauert, eine Webseite zu laden. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die Ursache für das schwache WLAN-Signal sein können. Schauen wir uns genauer an, wie Sie Ihr WLAN-Signal unter macOS 11 verstärken können.

Wie Sie Ihr WLAN-Signal verstärken können

Ein starkes WLAN-Signal und eine schnelle Internetgeschwindigkeit sind notwendig, um einen reibungslosen Ablauf der Aktivitäten auf Ihrem Mac Computer zu gewährleisten. Es gibt keine verzögerte E-Mail-Benachrichtigung, Sie können problemlos eine Verbindung herstellen und sogar Videogespräche führen, Webseiten werden schnell geladen und das Streaming von Videos läuft reibungslos.

Warum sollte ich mein schwaches WLAN-Signal verbessern?

  • Sie können bequem eine Verbindung zu mehreren Geräten herstellen.
  • Ein starkes WLAN-Signal wird Sie nicht ausbremsen, wenn Sie eine Online-Aufgabe erledigen oder online arbeiten.
  • Innerhalb der WLAN-Signalreichweite können Sie die Internetgeschwindigkeit problemlos genießen.

1. Überprüfen Sie Ihre WLAN-Geschwindigkeit

Dies ist das erste, was Sie tun sollten, wenn Ihr WLAN-Signal schwach ist. Es gibt eine Reihe von Tools, mit denen Sie die Signalstärke Ihres WLANs testen können, z.B. Speedtest. Wenn die Internetgeschwindigkeit derjenigen entspricht, für die Sie bezahlen, sollten Sie ein Upgrade Ihrer WLAN-Verbindung planen. Wenn die Geschwindigkeit jedoch nicht übereinstimmt, befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie Ihr WLAN unter macOS 11 beschleunigen können.

Verstärken Sie Ihr WLAN-Signal unter macos 11

2. Diagnose der Netzwerkpräferenz

Öffnen Sie das Apple-Menü Ihres Macs, klicken Sie auf die Registerkarte "Systemeinstellungen" und wählen Sie die Option "Netzwerk". Tippen Sie auf die Assist Schaltfläche, wählen Sie Diagnostik, geben Sie das WLAN-Signal an und klicken Sie auf die Weiter Schaltfläche. Ihr Mac-Computer diagnostiziert die Internetverbindung und benachrichtigt Sie, wenn es ein Problem gibt.

mein schwaches WLAN-Signal verbessern

3. Starten Sie Ihren Router neu

Nicht immer ist Ihr Computer oder Telefon die Ursache für die langsame Internetverbindung, manchmal kann es auch der Router sein. Der einfachste Weg, ein starkes Signal unter macOS 11 zu erhalten, ist ein Neustart Ihres Routers. Schalten Sie den WLAN-Router aus, warten Sie etwa eine Minute und schalten Sie ihn dann wieder ein. Sie können nun die Internetgeschwindigkeit überprüfen, um zu sehen, ob sich etwas geändert hat.

Beschleunigen Sie Ihr WLAN unter macos 11

4. Platzieren Sie Ihren Router neu

Für ein optimales und starkes WLAN-Signal sollte der Router an einem erhöhten Ort aufgestellt werden. Der Router sollte in beträchtlicher Entfernung von Metall- und Elektrogeräten aufgestellt werden, die elektromagnetische Wellen aussenden, wie z.B. Geschirrspüler und Mikrowellen. Diese Hindernisse stören Ihr WLAN-Signal und führen zu einer langsamen Internetverbindung.

5. Aktivieren Sie die Router-Sicherheitseinstellungen

Wenn zu viele Geräte mit demselben Router in Ihrem Haus verbunden sind, ist es offensichtlich, dass die Internetverbindung langsam ist. Wenn Sie ein Passwort für Ihre WLAN-Verbindung einrichten, können Sie verhindern, dass unbefugte oder schleichende Nachbarn Ihre WLAN-Verbindung nutzen.

Bester PDF-Editor zur Produktivitätssteigerung - PDFelement für Mac

In Anbetracht der Tatsache, dass PDF das am häufigsten verwendete Dateiformat der Welt ist, sollten Sie nach dem besten PDF-Editor suchen. Wenn Sie mit PDF-Dateien arbeiten, müssen Sie in den meisten Fällen einen Teil oder den gesamten Inhalt des Dokuments bearbeiten, um es an bestimmte Standards oder für verschiedene Zwecke anzupassen. Es gibt zahlreiche Tools, sowohl Offline- als auch Online-Programme, mit denen Sie Ihr Dokument bearbeiten können. Jedes dieser Programme hat seine Stärken und Schwächen, aber Sie werden es nicht bereuen, wenn Sie sich für PDFelement für Mac als PDF-Editor entscheiden.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

ein starkes Signal auf macos 11 erhalten

PDFelement für Mac ist das beste Tool für die Arbeit mit PDF-Dateien, denn es ist ein multifunktionales Tool. PDFelement für Mac gehört zu den besten PDF-Editoren, die es derzeit gibt und es gilt als eines der besten Bearbeitungstools. Dieses Programm kann nicht nur den Inhalt Ihres Dokuments bearbeiten, sondern auch Ihre PDF-Datei in andere Dateiformate wie Word, HTML und Excel konvertieren. Wenn die Daten im Dokument vertraulich sind, können Sie mit dieser Software das Öffnungs- und Berechtigungskennwort festlegen, um die PDF-Datei zu schützen.

Zu den einzigartigen Funktionen von PDFelement für Mac gehören;

  • Diese Software ermöglicht die Stapelverarbeitung von Dokumenten; Sie können mehrere PDF-Dateien auf einmal bearbeiten.
  • Das OCR-Tool ist eine seltene Funktion in den meisten PDF-Editoren und macht PDFelement für Mac zum Publikumsmagneten. Diese Funktion wird bei der Konvertierung gescannter PDF-Dateien verwendet.
  • Sie können ganz einfach neue PDF-Dateien aus anderen Dateiformaten wie Word, JPEG und so weiter erstellen.
  • Das Programm ist für Gruppen gedacht, da es das Hinzufügen von Kommentaren und Haftnotizen zu den PDF-Dateien ermöglicht.
  • Die Oberfläche von PDFelement für Mac ist intuitiv und benutzerfreundlich. Alle wichtigen Funktionen werden auf der Startseite angezeigt.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

Gratis Testen oder PDFelement kaufen!

Gratis Testen or PDFelement kaufen!

PDFelement kaufen jetzt!

Buy PDFelement jetzt!


comment avatar

Noah Hofer

staff Editor

0 Comment(s)
Home > macOS Tipps > Tricks zur Verbesserung des WLAN-Signals unter macOS 11