PDFelement - PDFs Bearbeiten, Kommentieren, Ausfüllen und Signieren

appstore
Aus App Store downloaden

PDFelement - PDF lesen, kommentieren und signieren

appstore
Aus Google Play downloaden

Apple steht kurz vor der Veröffentlichung des neuen iOS 13. Das geplante Veröffentlichungsdatum könnte während der jährlichen Worldwide Developer Conference (WWDC) am 3. Juni bekannt gegeben werden. Sehen wir uns einen detaillierten Vergleich von iOS 13 mit iOS 12 an. Die Bewertung des Vergleichs zwischen iOS 13 und iOS 12 wird Ihnen ein gutes Verständnis der Unterschiede vermitteln. So können Sie entscheiden, ob Sie auf iOS 13 upgraden wollen oder nicht.

Der Unterschied zwischen iOS 12 und iOS 13 Update

Verbesserung der Geschwindigkeit und Fehlerbehebung

Neue Software wie das neue iOS 13 kommt immer mit verbesserter Geschwindigkeit und Leistung. Wir erwarten, dass das iOS 13 viel schneller sein wird als das iOS 12. Wir erwarten auch, dass es Bugs zu beseitigen, dass sein Vorgänger iOS 12 erlebte. Diese Korrekturen werden voraussichtlich die Geschwindigkeit des Geräts erhöhen und die Benutzerfreundlichkeit verbessern.

Verbesserte Schriftart

Die neue iOS 13 Einstellungs-App wird mit einem besseren Schriftverwaltungssystem als die vorherige Version kommen. Das neue Schriftverwaltungsmenü wird vor allem für Nutzer, die sich über die Schriftart in iOS 12 beschweren, sehr nützlich sein.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Live-Fotos Dauer

Dies ist eine der wichtigsten Verbesserungen, die wir mit iOS 13 erleben werden. Zuvor in iOS 12, die Live-Foto Dauer war nur drei Sekunden. Das neue iOS 13 wird diese Dauer auf sechs Sekunden verdoppeln. Der Vergleich zwischen iOS 13 und iOS 12 zeigt also, dass das neueste Update bei der Fotolänge effizienter sein wird.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Nagelneue Emojis

Das Unicode-Konsortium hat bestätigt, dass es die Zeichen für die neuen Emojis bereits fertiggestellt hat. Obwohl sie nicht verfügbar sein werden, wenn iOS 13 veröffentlicht wird, hat Apple bereits bestätigt, dass die neuen Emojis während der iOS 13-Verfügbarkeitsdaten später im Jahr verfügbar sein werden. Dies wird ein wesentlicher Unterschied zwischen iOS 12 und iOS 13 sein.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

USB-Maus für iPad Pro

Apple sollte diese Funktion mit den vorherigen iOS-Versionen implementieren, was nicht geschehen ist. Wenn diese Funktion hinzugefügt wird, wird der USB-Anschluss des iPad Pro es den Nutzern ermöglichen, eine USB-Maus als separate Eingabe- und Zugangsfunktion anzuschließen.

Der Dunkelmodus

Der Dunkelmodus wird zum ersten Mal in iOS 13 für das iPhone 11/XR/XS/8/7/6 eingeführt. Diese Funktion war in den vorherigen iOS-Versionen, einschließlich iOS 12, nicht verfügbar. Dies wird eine bessere Anzeige während der Nachtzeit ermöglichen. Der Benutzer wird in der Lage sein, Apps auch im Dunkeln richtig zu sehen. Die Funktion wurde bereits in MacOS Mojave eingeführt und wird nun auf iOS 13 erweitert.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Nagelneue Gesten

Das neue iOS 13 wird iPad-Nutzern einen neuen Standard für Gesten bieten. Die neue Gestenfunktion wird es Nutzern ermöglichen, mehrere Elemente auszuwählen. Es wird auch erwartet, dass es Sammlungs- und Tabellenansichten hinzufügt und es erlaubt, sie mit mehreren Fingern zu ziehen. Diese Funktion ist nicht in iOS 12 und früheren Versionen enthalten.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Neue Funktionen für das iPad

Der Großteil von iOS 13 ist speziell auf das iPad ausgerichtet. Eine der erwarteten iPad-Funktionen ist die Anzeige von mehreren Fenstern in einer iPad-App mit Hilfe der Tab-Ansicht. Mit dieser verbesserten Multitasking-Funktion, die iOS 13 mit sich bringt, werden iPad-Anwendungen in der Lage sein, viele Fenster gleichzeitig zu unterstützen.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Neuer Startbildschirm

Der Startbildschirm aller vorherigen iOS-Versionen, einschließlich der iOS 12-Version, war immer ähnlich. Dies wird der Vergangenheit angehören, denn Apple wird seinen Startbildschirm neu gestalten und mit dem neuen iOS 13 einführen. Wir werden abwarten müssen und sehen, das neue Design, sobald es gestartet wird.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Neue Regelung der Lautstärke

Gerüchten zufolge wird Apple in iOS 13 einen neuen Lautstärkeregler einbauen, der weniger hinderlich sein soll als der in iOS 12. Mehrere Nutzer haben sich über das veraltete große Lautstärkeregelungssymbol beschwert. Gerüchten aus Entwicklerkreisen zufolge wird die neue Lautstärke ein vertikaler Schieberegler sein.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Plattformübergreifende Funktionen

iOS 13 wird neue plattformübergreifende Funktionen einführen, die für iOS 12 und frühere Versionen nicht verfügbar sind. Die plattformübergreifenden Funktionen sind keine Verschmelzung von macOS und iOS, sondern bedeuten lediglich, dass Entwickler in der Lage sein werden, Apps zu entwickeln, die auf allen Apple-Geräten ähnlich aussehen und funktionieren. Die plattformübergreifende Funktionalität wird die Benutzererfahrung erheblich verbessern, aber auch für Softwareingenieure und Entwickler von Vorteil sein.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Verbesserte iMessage App

iOS 13 wird mit WhatsApp-ähnlichen Upgrades für iMessage kommen, zumindest nach den Gerüchten, die im Umlauf sind. Apple iMessage wird es den Nutzern ermöglichen, Profilbilder und Anzeigenamen festzulegen und auch auszuwählen, wer diese Informationen sehen soll. Dies wird eine große Verbesserung sein, die in iOS 12 und niedrigeren Versionen nicht verfügbar ist.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Aktualisierte Gesundheits- und Aktivitäts-Apps

Es wird erwartet, dass die neue iOS 13 Version eine neue Version der Gesundheits-App mit sich bringt, die eine neue Homepage haben wird, die die täglichen Aktivitäten beschreibt. Die App wird auch mit einer genaueren Funktion zur Verfolgung des Menstruationszyklus verbessert. Ein neuer Bereich namens "Hearing Health" (Gesundheit des Gehörs) soll ebenfalls hinzugefügt werden. Diese Funktion wird die Lautstärke der Musikwiedergabe über die Kopfhörer sowie die Lautstärke der Geräte in der Umgebung messen können.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Begrenzung der Bildschirmzeit

Das neue iOS 13 wird Eltern dabei helfen, die Bildschirmzeit zu begrenzen, auf die ihre Kinder zu bestimmten Zeiten zugreifen können. Die Vorgängerversion iOS 12 enthielt nur eine Funktion zur elterlichen Kontrolle. Diese neue Funktion ist jedoch noch besser und praktischer.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Aktualisierte Karten in Maps

Wenn wir einen Vergleich zwischen iOS 13 und anderen iOS-Geräten in Bezug auf Karten machen, dann ist Maps in iOS 13 viel besser. Die aktualisierten Karten in Maps, die iOS 13 begleiten werden, werden Funktionen enthalten, die die Navigation zu häufigen Orten vereinfachen werden. Die konstanten Orte werden auch effizient zusammengeführt werden.

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Sollten wir auf iOS 13 aktualisieren?

Aus dem obigen Vergleich zwischen iOS 12 und iOS 13 wird deutlich, dass das neue iOS 13 besser ist. Erstaunliche Upgrades wie der Dunkelmodus, mehr Zeit für Live-Fotos und Änderungen an den Gesundheits- und Aktivitäts-Apps machen iOS 13 unwiderstehlich.

Wenn du auf die neue Version upgraden möchtest, befolge einfach die folgenden Schritte.

Schritt 1. Gehe zu den Einstellungen

Schritt 2. Tippen Sie auf Allgemeine Version

Schritt 3. Wählen Sie Software-Update

>

Vergleich von iOS 13 und iOS 12

Bester mobiler PDF-Editor für iOS 13/14

Wenn Sie Ihr Gerät bereits auf das neueste iOS 14 aktualisiert haben und sich fragen, welcher PDF Editor Sie verwenden sollen, ist Ihre Suche vorbei. PDFelement für iOS von Wondershare ist der beste mobile PDF-Editor, den Sie finden werden. Er verfügt über eine Reihe der besten Funktionen, die sowohl für Einzelpersonen als auch für Teams geeignet sind. Die intelligente Absatzerkennung und der moderne Texteditor mit OCR-Funktion machen ihn zum besten PDF-Editor. Unter seinen verschiedenen Vorteilen sind die folgenden hervorzuheben:

>

download on app store download on google play

ios pdf editor

Eingebaute optische Zeichenerkennung (OCR)

Die PDFelement OCR erleichtert die Anzeige gescannter Dateien. Sie können auch nach Dokumenten in mehr als 20 verschiedenen Sprachen suchen und sie mit dieser Funktion auswählen.

Dynamisches Editieren

PDFelement gibt den Benutzern die volle Kontrolle über die Bearbeitung ihrer Dateien. Sie können zum Beispiel Änderungen an Schriftarten vornehmen, und Tipp- und Rechtschreibfehler korrigieren, ohne das Originaldokument zu verändern.

Kommentare und Anmerkungen

Wenn Sie mit einer Gruppe arbeiten und Änderungen an den gemeinsamen Dateien vornehmen möchten, ist PDFelement die richtige Software für Sie. Mit dieser Funktion können Sie Kommentare zu einer Datei hinzufügen, eine Datei markieren und mit Stempeln versehen und die anderen Benutzer genau wissen lassen, wie sie vorgehen sollen.

Ausfüllbare PDF-Formulare erstellen

Die Software verfügt über eine sehr leistungsfähige und automatische Formularerkennungsfunktion. Sie können Fragebögen und andere wünschenswerte Formulare entwerfen, die Ihre Produktivität steigern und gleichzeitig lästigen Papierkram vermeiden helfen.

Weitere Vorteile sind u. a.:

Zusammenführen von PDF-Dokumenten mit anderen Dateiformaten, kostenloser 24/7-Kundensupport und gebrauchsfertige Vorlagen.

Dynamischer PDF-Editor für iOS und Desktop

Neben dem PDFelement für iOS hat Wondershare einen weiteren hervorragenden PDF-Editor entwickelt, den PDFelement für Mac. Dabei handelt es sich um die Desktop-Version, die mit noch mehr Funktionen aufwarten kann. Das Tool arbeitet nahtlos mit allen anderen Dateiformaten zusammen, einschließlich Excel, Google Docs und anderen. Auch die Erstellung interaktiver PDF-Formulare wurde mit dieser Software vereinfacht. Innerhalb weniger Minuten können Sie Formulare erstellen, sie an Kunden senden und die ausgefüllten Formulare zurückerhalten. Bei der Erstellung von offiziellen PDF-Dokumenten ist es möglich, dass diese eine Unterschrift erfordern. PDFelement verfügt über spezielle Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, die PDF-Dateien digital zu signieren und sie dann zurückzuschicken.

pdf editor mac

Überblick über PDFelement für Mac

Der Inbegriff von Dateisicherheit

PDFelement für Mac verfügt über eine spezielle Verschlüsselung, mit der PDF-Dateien mit einem Passwort geschützt werden können. Dadurch wird die Dokumentensicherheit aufrechterhalten und sichergestellt, dass die Datei nicht in die falschen Hände gerät.

Nahtlose Dateikonvertierung

Mit PDFelement für Mac können Sie Ihre PDF-Dateien in Formate wie PowerPoint, Word, Excel und viele andere umwandeln.

Benutzerdefinierte Dokumente

Verwenden Sie PDFelement für Mac, um Ihre Dokumente durch Hinzufügen von Wasserzeichen, Einfügen neuer Seiten und eine Reihe von vielen Anpassungsfunktionen anzupassen

Dateien teilen oder zusammenführen

Die Software ermöglicht es Ihnen, Ihre Dateien richtig zu verwalten, indem sie zwei oder mehr ähnliche Dateien zusammenfasst und größere Dateien in kleinere Fragmente aufteilt, um sie leichter durchsehen zu können.

Was ist besser - iOS oder Desktop PDF Editor

Produktmerkmale PDFelement für iOS
ios pdf editor
PDFelement für Mac
mac pdf editor
PDF-Dateien bearbeiten
PDF-Dateien lesen
Annotieren und Kommentare
PDF-Dateien erstellen
Bookmarks / Lesezeichen
Suche
PDF-Dateien unterschreiben
Wasserzeichen, Hintergründe, Kopf- und Fußzeilen hinzufügen
Zugang zu Hunderten von PDF-Vorlagen
Zusätzliche Seitenbeschriftung
Ersetzen
Einstellbare Seitenboxen
Homepage >Vergleich: iOS 13 vs. iOS 12
Wondershare Editor

Veröffentlicht von
Aktualisiert: 23/09/2021

Dokumente digitalisieren, Formulare erstellen, Abläufe beschleunigen.

Verfügbar für Windows, Mac, iOS & Android.

Herunterladen Jetzt Kaufen
Steigern Sie Ihre Produktivität noch heute.