Top
PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen

Vorteile des PDF-Formats für den Austausch von geologischen Daten

Der Artikel befasst sich hauptsächlich mit den Vorteilen des PDF-Formats für die geologische Prospektion.

Gratis Testen Gratis Testen

2022-09-14 11:09:04 • Filed to: Business Tips • Proven solutions

In den letzten Jahren hat sich das PDF-Format zum wichtigsten Medium für den Austausch geologischer Daten entwickelt. Die Debatte darüber, ob PDF das ideale Format für einen solchen Informationsfluss ist oder nicht, ist zwar noch nicht abgeschlossen, aber es gibt mehrere Faktoren, die dafür sprechen, dass PDF trotz der Fortschritte in den Bereichen Big Data, künstliche Intelligenz und verwandten Bereichen, in denen große Daten- und Informationsmengen innerhalb bestimmter Prozesse von Datenproduzenten zu Datenkonsumenten fließen müssen, immer noch das bevorzugte Format ist.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

Teil 1. Unzulänglichkeiten des geschlossenen elektronischen Dokumentenformats

Proprietäre oder geschlossene elektronische Dokumentenformate wie DOC und DOCX sind weit verbreitet, um Informationen vom Datenproduzenten zum Datenkonsumenten zu übertragen. Es gibt jedoch einige Fallstricke, die sich bei der Verwendung eines geschlossenen Formats auftun:

1. Begrenzter Zugang

Erstens können solche Dokumente in der Regel nur mit proprietärer Software angezeigt werden, in diesem Fall mit Microsoft Word. Da es sich nicht um einen offenen Standard handelt, kann der Verbraucher nicht darauf zugreifen oder die Daten aus dem Dokument extrahieren, wenn er keinen Zugang zu der erforderlichen Anwendung hat.

Diese Anforderung behindert den freien Fluss und die gemeinsame Nutzung von geologischen Daten zwischen dem Ersteller, über die Pipeline und schließlich dem Verbraucher dieser Daten. Der Hauptgrund dafür ist, dass der Zugang zu solchen Informationen von der Verfügbarkeit der betreffenden proprietären Software abhängt. Die meisten geschlossenen elektronischen Dokumentenformate haben ein ähnliches Problem und sind daher nicht ideal für den Austausch geologischer Daten geeignet.

2. Unzuverlässig

Die zweite Hürde, die durch die Verwendung geschlossener Dokumentenformate entsteht, ist, dass die Kosten für den Datenverbrauch steigen und die Gefahr besteht, dass die Daten auf ihrem Weg durch die Aufbewahrungskette verändert werden und somit unzuverlässig sind. Der Kostenanstieg ergibt sich aus den Maßnahmen, die ergriffen werden müssen, um sicherzustellen, dass die Zugänglichkeit nicht dadurch beeinträchtigt wird, dass die Daten auf dem Weg vom Ersteller zum Empfänger in irgendeiner Weise verändert werden. Die Wahrung der Datenintegrität ist daher gefährdet, es sei denn, es werden (oft teure) Maßnahmen ergriffen, um dies zu verhindern.


Teil 2. Was Sie bei der Verwendung von PDF für den Austausch von geologischen Daten beachten sollten

Aus dieser Sicht ist PDF besser geeignet, da es ein offenes Standardformat ist, das öffentlich verfügbare oder Open-Source-Informationen verwendet. Die Vorteile eines solchen Formats sind vielfältig:

1. Die Wahrhaftigkeit und Vollständigkeit der Informationen

PDF-Dateien bewahren die Integrität der enthaltenen geologischen Daten und Informationen, während sie den Besitzer wechseln, d.h. der Datenkonsument sieht genau das, was der Datenproduzent in das Dokument eingegeben hat. Dies gewährleistet eine 100%ige Datenintegrität, insbesondere wenn Versionskontrollprotokolle vorhanden sind. Selbst wenn die Daten geändert werden, sind diese Änderungen sichtbar und nachvollziehbar, was PDF zu einem wertvollen Instrument für den Datenaustausch macht.

2. Sicherheit

Die PDF-Sicherheit hat sich zu einer zuverlässigen Reihe von Protokollen entwickelt, die Dokumente vor dem Zugriff, der Änderung, dem Kopieren oder dem Drucken schützen. Außerdem können sensible Daten geschwärzt werden, um eine unbefugte Einsichtnahme zu verhindern. Es ist auch möglich, proprietäre Dokumentation mit einem Wasserzeichen zu versehen, wodurch eine Reihe von Problemen vermieden werden kann.

3. Öffnen

Der offene Standard, auf dem PDF basiert, bedeutet, dass es nicht auf bestimmte proprietäre Anwendungen beschränkt ist. Die meisten Browser unterstützen heutzutage PDF, wodurch die relevanten geologischen Daten für alle leicht zugänglich sind, ohne dass der Kostenfaktor dabei eine Rolle spielt.

4. Multiplattform und mehrsprachig

PDF wird von allen wichtigen Betriebssystemen und Gerätetypen unterstützt. Außerdem unterstützt es alle wichtigen Sprachen. Diese beiden Eigenschaften machen es zum idealen Format für den Informationsaustausch von geologischen Daten, unabhängig von der geografischen Lage oder anderen lokalen Anforderungen.

5. Unterstützung für allgemeine Inhalte

Das PDF-Format unterstützt alle Arten von Inhalten, einschließlich Tabellen, Text, Bilder, Grafiken, Objekteinbettungen, Hyperlinks, etc., die für einen effektiven Austausch geologischer Daten erforderlich sind. Obwohl es Argumente dafür gibt, dass das Standardlieferprodukt - Bohrlochprotokolle - Informationen und keine Daten enthält, hat die Tatsache, dass PDF-Dateien eine erweiterte Datenextraktion in Anwendungen wie PDFelement Pro unterstützen, die Notwendigkeit der manuellen Neueingabe von Daten in andere Anwendungen weitgehend entfallen lassen.

6. Einfach zu konvertieren

PDFelement kann nicht nur PDF-Daten extrahieren, sondern erleichtert auch die Konvertierung von Dateien in und aus dem PDF-Format. Die Dateikonvertierung ist so einfach wie das Erstellen einer PDF-Datei aus einem anderen Format oder das Konvertieren von PDF in andere Formate mit nur einem Klick. Dank dieser einfachen Konvertierung können Benutzer mit den Daten in einer PDF-Datei in nahezu jeder proprietären oder Open-Source-Anwendung arbeiten, ohne dass zusätzliche Tools erforderlich sind. So kann beispielsweise eine PDF-Tabelle in eine Tabellenkalkulation oder eine HTML-Datei konvertiert werden, damit die Daten in einer eigenen Anwendung angezeigt und verwaltet werden können.

7. Prospektion

PDF spielt eine wichtige Rolle beim Datenaustausch im Bereich der geochemischen und geophysikalischen Prospektion. Diese Berichte enthalten umfassende Daten zu geochemischen und geophysikalischen Untersuchungen, die alle im PDF-Format vorliegen, einschließlich Karten zur Mineralienkonzentration, Fotos des Fundortes, Tabellen mit dem Mineraliengehalt der Proben und so weiter.

8. Kompatibilität

Wie bereits erwähnt, ist PDF ein hochkompatibles Format, für dessen Anzeige keine proprietären oder kostenpflichtigen Anwendungen erforderlich sind. Der Standard soll den Inhalt unabhängig vom Betriebssystem oder Gerät auf die gleiche Weise darstellen, was eine breite Kompatibilität mit nahezu jeder Plattform für elektronische Dokumente gewährleistet.

9. Transportfähigkeit des Netzwerks

PDF ist für die einfache Weitergabe über das Internet, E-Mail und andere Kanäle konzipiert, da es in schlanke Versionen desselben Dokuments komprimiert werden kann, ohne dass die Datenintegrität verloren geht. Bildauflösungen und Textparameter können so gesteuert werden, dass PDF-Dateien problemlos in jedem Netzwerk transportiert werden können, unabhängig davon, ob es sich um ein geschlossenes Netzwerk mit eingeschränktem Zugang oder um ein offenes Netzwerk wie das Internet handelt.


Teil 3. Verwendung des PDF-Formats in der geologischen Prospektion

Textberichte sind die Hauptstütze des Informationsaustauschs in der geologischen Prospektionsbranche. Wie wir kurz gesehen haben, werden geochemische und geophysikalische Berichte in der Regel im PDF-Format verschickt, da die Plattform eine umfangreiche Unterstützung für Inhalte bietet. Mit einer Anwendung wie PDFelement wird die Bearbeitung von Prospektionsberichten in entwickelten Ländern noch einfacher. Einige der wichtigsten Funktionen, die dies ermöglichen, sind unten aufgeführt:

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

1. Einfache PDF-Bearbeitung mit Sicherheitsfunktionen

Eine PDF-Datei kann Sicherheitsbeschränkungen enthalten, die verhindern, dass unbefugte Benutzer die Daten ändern, aber gleichzeitig können autorisierte Benutzer eine PDF-Datei so einfach bearbeiten wie ein DOCX-Dokument in Microsoft Word.

Bearbeitungsmodus

2. Anmerkungen und elektronische Signaturen

PDFs können mit elektronischen Signaturen und digitalen Unterschriften rechtlich validiert werden, um die Datenintegrität zu gewährleisten. Darüber hinaus erleichtert die Anmerkungsfunktion die Kommunikation zwischen den wichtigsten Beteiligten in Bezug auf die Besonderheiten des Dokuments.

Kommentare in PDF hinzufügen

3. PDF-Erstellung und Konvertierung

PDFelement unterstützt die Konvertierung von mehr als 300 Dateitypen in das PDF-Format und trägt damit zur Vereinheitlichung des Berichtsprozesses in der geologischen Prospektion bei. Es kann auch dazu verwendet werden, PDF-Berichte in andere anwendungsspezifische Formate oder offene Standardformate wie HTML, XLSX, RTF, JPG, etc. zu konvertieren.

Drucken zum Erstellen

4. PDF Datei- und Seitenverwaltung

PDFelement ermöglicht die einfache Bearbeitung mehrerer Dateien mit den Funktionen Zusammenführen und Teilen. Außerdem können Sie mit einfachen Drag-and-Drop-Bewegungen Seiten hinzufügen, entfernen oder neu anordnen. In der Ansicht "Seiten organisieren" können Sie die Seiten verkleinern oder vergrößern, das Dokument aufteilen, Seiten extrahieren und so weiter.

seiten drehen

5. Stapelverarbeitung

Es können mehrere Dokumente gleichzeitig verarbeitet werden, einschließlich Dateikonvertierung, Datenextraktion, Wasserzeichen und anderer Prozesse, die regelmäßig von wichtigen Beteiligten genutzt werden.

Stapel PDF

6. OCR

Die Texterkennung ist ein wesentlicher Bestandteil des Austauschs geologischer Daten. Mit dem OCR-Modul von PDFelement können Benutzer physische Dokumente direkt in PDF scannen und bildbasierte PDFs können in durchsuchbare Versionen für die Archivierung und bearbeitbare Versionen für Datenänderungen umgewandelt werden.

ocr

Fazit

Ein offenes, flexibles und einfaches Tool für den Austausch von geologischen Daten ist dringend erforderlich. Da das primäre Lieferformat weitgehend veraltet ist und geändert werden muss, scheint das PDF-Format ein wichtiges Rädchen in der aktuellen Maschinerie des Informationsaustauschs zu sein. Und ein Tool wie PDFelement macht den Prozess einfach und mit wenig bis gar keiner Einarbeitung weithin anwendbar. Aus diesem Grund entwickelt sich die Anwendung schnell zu einer bevorzugten PDF-Lösung für staatliche, öffentliche und private Organisationen auf der ganzen Welt in verschiedenen Bereichen wie Geologie, Design, Verlagswesen, Fertigung, eLearning, Versicherungen und vielen anderen.

Ein weiterer großer Vorteil von PDFelement ist das Ökosystem von Anwendungen, die mehrere Plattformen und Gerätetypen unterstützen. Die Software ist für Windows, Mac und iOS erhältlich. Wondershare Document Cloud ergänzt diese Anwendungen durch eine sichere PDF-Speicher- und Massenplattform für elektronische Signaturen.

Jetzt Gratis Testen oder PDFelement Kaufen!

Jetzt Gratis Testen oder PDFelement Kaufen!

Jetzt PDFelement Kaufen!

Jetzt PDFelement Kaufen!


Noah Hofer

staff Editor

Homepage > Business Tips > Vorteile des PDF-Formats für den Austausch von geologischen Daten