PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen

Screenshot online bearbeiten

2022-08-05 17:06:42 • Filed to: Online Artikel • Proven solutions

Wir alle haben schon einmal Screenshots gemacht und wissen, wie schwierig es ist, ein gutes Tool zu finden, das in das Screenshot-Programm integriert ist, um Screenshots online zu bearbeiten. Natürlich gibt es teure Premium-Tools wie Snagit von TechSmith und so weiter, aber für den Durchschnittsprofi kann das unerschwinglich sein. Der Hauptgrund dafür ist, dass die meisten dieser Tools keine kostenlosen Upgrades anbieten und Sie jedes Mal, wenn ein größeres Update veröffentlicht wird, extra Geld ausgeben müssen. Um viele dieser Probleme zu vermeiden, verwenden die meisten Menschen kostenlose Tools wie die, die in Windows und macOS integriert sind.

Die besten Möglichkeiten, Screenshots online zu bearbeiten

Streng genommen gibt es keine Online-Tools für die Aufnahme von Screenshots. Das liegt daran, dass jede Screenshot-App bestimmte Zugriffsrechte und Berechtigungen benötigt, d.h. sie muss ordnungsgemäß auf Ihrem Computer installiert sein, um zu funktionieren. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Tools zur Bearbeitung der Screenshots, die Sie mit den herunterladbaren Tools aufnehmen. Bei diesen Webseiten handelt es sich im Wesentlichen um Online-Bildbearbeitungsprogramme, mit denen Sie Ihren Screenshot bearbeiten können, bevor Sie die Datei online weitergeben. Sie werden vielleicht die eine oder andere Anwendung sehen, die vorgibt, online zu sein, die aber immer auf Windows- oder Mac-Dienstprogrammen aufbaut, um die Screenshots zu erstellen. Einige Beispiele hierfür sind PrintScreenshot.com und OnPaste.com.

Eine der besten Möglichkeiten, einen Screenshot online zu bearbeiten, ist die Verwendung eines kostenlosen Programms wie Pixlr.com. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Screenshot hochzuladen, Bearbeitungen vorzunehmen, Notizen hinzuzufügen, das Bild zuzuschneiden und die Ausgabedatei zu speichern oder weiterzugeben. Aber auch hier sind Sie für den Screenshot-Teil verantwortlich und benötigen ein weiteres Tool.

In Anbetracht all dieser Schwierigkeiten können wir mit Sicherheit sagen, dass diese Methoden zwar durchaus praktikabel sind, aber wäre es nicht besser, ein erschwingliches Screenshot-Tool zu haben, in das Bearbeitung, Anmerkungen, Zuschneiden und andere Tools bereits integriert sind?

Deshalb stellen wir Ihnen heute Picpick vor, die beste Alternative zur Online-Bearbeitung von Screenshots. Die Software kann heruntergeladen werden und ist völlig eigenständig, so dass Sie den Bildschirm aufnehmen, das Bild bearbeiten, Markierungen und Anmerkungen machen, es auf die gewünschten Maße zuschneiden und direkt auf einem lokalen Laufwerk speichern können, was den gesamten Prozess sicher macht. Dies ist ein entscheidender Punkt, wenn es um sensible Informationen geht.

Wie man einen Screenshot online mit Picpick bearbeitet

Obwohl Crorpro im Wesentlichen eine herunterladbare Installation ist, hat es den Vorteil, dass es online verbunden ist, so dass Sie Ihre Screenshots leicht mit anderen teilen oder in die Cloud hochladen können. Picpick bietet eine umfassende Sammlung von Funktionen zum Erstellen von Screenshots, Bearbeiten, Kommentieren, Zuschneiden, Speichern und Teilen. Das Beste an Picpick ist, wie einfach es für Einsteiger ist, damit umzugehen. Im Grunde können Sie sofort loslegen, sobald Sie diese intuitive App verwenden.

Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Schritte, um mit Wondershare Picpick einen Screenshot aufzunehmen, zu bearbeiten, zu markieren, zuzuschneiden und zu speichern oder weiterzugeben.

Einen Screenshot aufnehmen

Picpick bietet eine Vielzahl von Screenshot-Optionen für Profis: Sie können den gesamten Bildschirm oder nur ein aktives Fenster erfassen, Sie können eine objektbasierte Auswahl treffen oder einen manuell ausgewählten Bereich erfassen und Sie können sogar einen Screenshot mit Bildlauf erstellen, wenn Sie eine lange Webseite oder ein Fenster mit Bildlauffunktion erfassen möchten. Hier sind die Schritte:

  • 1. Klicken Sie auf das Picpick-Symbol oder die Verknüpfung, nachdem Sie die Anwendung auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer installiert haben. Sie können auch auf die Aufnahme Schaltfläche in der App klicken, wenn diese geöffnet ist oder auf den kleinen schwarzen Pfeil daneben, um einen anderen Screenshot-Modus zu wählen.
  • 2. Legen Sie nach dem Klicken den Bereich fest oder klicken Sie einfach hinein.

Ihr Screenshot ist nun bereit für die Bearbeitung.

Den Screenshot bearbeiten und mit Kommentaren versehen

  • 1. Wenn Sie den Mausklicker loslassen, haben Sie die Möglichkeit, das Bild auf dem Desktop zu speichern (anheften) oder es im Softwarefenster zu bearbeiten. Wählen Sie erst einmal die Option "Im Hauptfenster öffnen".
  • 2. Ihr Screenshot wird im integrierten Editor geöffnet, wo Sie das Bild bearbeiten und Anmerkungen wie Notizen, Formen, etc. hinzufügen können.

Zu den Markierungstools gehören Texteingaben, Formen, Pfeile, Stifte zum Freihandschreiben und -zeichnen, Bereichsmarkierungen, Sticker, Stempel, etc. Jedes dieser Elemente verfügt über anpassbare Attribute für Schriftart, Größe, Farbe und so weiter. Das bedeutet, dass Sie die Tools erhalten, die Sie benötigen, um Ihren Screenshot so zu kommentieren, wie Sie es möchten.

Zuschneiden und Speichern/Freigeben des Bildes

Wenn Sie Ihre Anmerkungen und sonstigen Bearbeitungen abgeschlossen haben, gehen Sie wie folgt vor:

  • 1. Klicken Sie oben auf das Zuschneide-Symbol
  • 2. Wählen Sie den Bereich, der beibehalten werden soll, indem Sie die Ränder anpassen
  • 3. Klicken Sie erneut auf Zuschneiden, um die endgültige Version des Bildes zu erhalten.

Sie können es nun direkt in der Softwareoberfläche speichern oder weitergeben, indem Sie auf die entsprechenden Symbole klicken. Bitte beachten Sie, dass die Funktionen unter Windows und Mac identisch sind, mit ein paar kleinen Unterschieden bei der Platzierung der Schaltflächen, etc. Dies ist beabsichtigt und soll die Anwendung intuitiver machen, unabhängig von der Plattform, auf der Sie sie verwenden.


Noah Hofer

staff Editor

0 Comment(s)
Home > Online Artikel > Screenshot online bearbeiten