Top
PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen

Anleitung zum Ausfüllen des IRS-Formulars 706

Wie Sie das Formular 706 ausfüllen, erfahren Sie in diesem Artikel Schritt für Schritt. Sie können auch die Tipps und Warnungen sehen, die Sie beachten sollten.

Gratis Testen Gratis Testen

2022-11-02 14:32:23 • Filed to: Tipps für PDF Formular • Proven solutions

Wenn Sie der Testamentsvollstrecker eines Nachlasses sind, hilft Ihnen das IRS-Formular 706 bei der Ermittlung des Wertes dieses Nachlasses. Wenn eine Person stirbt, erhalten ihre Erben eine so genannte "stepped-up basis". Zum Beispiel ist die Kostenbasis auf den gegenwärtigen Marktwert des Erbgutes abgestimmt. Das Datum, an dem diese erhöhte Schätzung berechnet wird, ist entweder das Todesdatum des Nachkommen oder genau 6 Monate nach dessen Tod.

Ihre beste Lösung, um das IRS-Formular 706 auszufüllen

Wenn Sie irgendwann einmal ein IRS-Formular 706 ausfüllen müssen, ist das Ausfüllen mit PDFelement die beste Wahl.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

Diese Software ist ein All-in-One PDF Filler, der sowohl Mac als auch Windows PC unterstützt. Sie können nicht nur Ihr Formular ausfüllen, sondern auch die Größe, den Text, die Farbe, den Text löschen, Text hinzufügen, einfügen, zuschneiden, Wasserzeichen einfügen, die Größe der zugeschnittenen Seiten ändern, Bilder löschen, extrahieren und viele andere Funktionen.

Wichtigste Funktionen

  • Leichtes Format und verfügbare Versionen für Mac- und Windows-Benutzer.
  • Erstellen Sie mit nur wenigen Klicks PDF-Dateien aus beliebigen Dokumentformaten.
  • Schützen Sie Ihre PDF-Dateien mit einem Passwort und einer digitalen Signatur.
  • Passen Sie Stempel an, um Ihre PDF-Dokumente zu autorisieren.
irs Formular 706

Anleitung zum Ausfüllen des IRS-Formulars 706

Schritt 1: Laden Sie das IRS-Formular 706 von der Webseite des IRS herunter und importieren Sie die heruntergeladene Datei in PDFelement.

irs-Formular 706 ausfüllen

Schritt 2: Schreiben Sie Informationen über den Erblasser und den Testamentsvollstrecker. Im ersten Teil des Formulars 706 müssen Sie den Namen des Nachkommens, seine Adresse, seine Sozialversicherungsnummer, das Jahr, in dem er seinen Wohnsitz in seinem Wohnsitzstaat begründet hat, sein Geburtsdatum und sein Sterbedatum angeben. In die Zeile 6a können Sie den Testamentsvollstrecker eintragen, der vom IRS kontaktiert werden soll; listen Sie alle weiteren Testamentsvollstrecker auf einem Extrablatt auf und fügen Sie es hier ein. Der andere Teil von Teil 1 ist ziemlich selbsterklärend.

irs Formular 706 Anweisungen

Schritt 3: Steuerberechnung. In diesem Teil müssen Sie anfangen, sich mit den Zahlen zu beschäftigen. Aber Sie müssen wissen, dass dieser Abschnitt zwar auf der ersten Seite des Formulars steht, Sie aber nichts damit anfangen können, bevor Sie nicht alles andere erledigt haben.

Sie benötigen das Formular 709 des Nachkommens, um das Arbeitsblatt auszufüllen. Denken Sie daran, dass Sie neben den auf dem Formular 709 gemeldeten Schenkungen auch alle steuerpflichtigen Schenkungen aus den Vorjahren berücksichtigen müssen, von denen Sie wissen, dass sie nicht auf dem Formular 709 gemeldet wurden, aber hätten gemeldet werden müssen.

Wenn Sie in den Unterlagen des Nachkommens auf Schenkungen aus früheren Jahren stoßen, die nicht gemeldet wurden, zählen Sie Jahr für Jahr nach, um zu sehen, ob sie steuerpflichtig sind. Der jährliche Ausschlussbetrag hat sich im Laufe der Jahre geändert, daher müssen Sie in den Anweisungen für die 709 des jeweiligen Jahres nachsehen.

irs Formular 706

Schritt 4: Verwenden Sie das Arbeitsblatt Zeile 7. Wenn der Erblasser einen Ehepartner hatte, der am oder nach dem 1. Januar 2011 verstorben ist, müssen Sie den ungenutzten Ausschluss des verstorbenen Ehepartners in Zeile 9b abwarten, falls vorhanden, aus Abschnitt D, Teil 6 - Übertragbarkeit des ungenutzten Ausschlusses des verstorbenen Ehepartners. Auf der Zeile 10 müssen Sie Anpassungen des anwendbaren Kreditbetrags eintragen. Sie haben nur dann Anpassungen, wenn der Erblasser nach dem 8. September 1976 und vor dem 1. Januar 1977 Schenkungen gemacht hat, für die er oder sie eine genaue Befreiung beantragt hat. Wenn dies der Fall ist, wird die kombinierte Gutschrift in der Erbschaftssteuererklärung reduziert. Berechnen Sie die Ermäßigung, indem Sie 20% des genauen Freibetrags, der für diese Geschenke gefordert wurde, aufschreiben.

In Zeile 13 müssen Sie eine eventuelle Gutschrift für ausländische Erbschaftssteuern aus Schedule P eintragen und das/die Formular(e) 706-CE ausfüllen. In Zeile 15 müssen Sie die Zeilen 13 und 14 addieren, um die Gesamtgutschrift zu erhalten. In Zeile 15 können Sie nicht nur die Summen aus Zeile 13 (Anrechnung ausländischer Erbschaftssteuern) und Zeile 14 (Anrechnung von Steuern auf frühere Übertragungen) eintragen, sondern auch eine Anrechnung der Schenkungssteuer aus der Zeit vor 1977 nach einer Formel auf Seite 9 der Anleitung vornehmen

Schritt 5: Holen Sie die Unterschrift der Vollstrecker ein. Sie müssen alle Testamentsvollstrecker oder Verwalter dazu bringen, die Erklärung im unteren Teil von Seite 1 zu unterschreiben und zu datieren, auch wenn nur eine Unterschrift erforderlich ist. Wenn nichts vorhanden ist, unterschreiben die Person(en), die über das Vermögen verfügen und die die Steuererklärung einreichen, wie der oder die Treuhänder eines Trusts.

Schritt 6: Lassen Sie den Ersteller anstelle des Testamentsvollstreckers unterschreiben. Wenn Sie eine andere Person dafür bezahlt haben, das Formular 706 für Sie vorzubereiten, muss diese Person die Steuererklärung unterschreiben und entsprechend den Anweisungen ausfüllen.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware


Tipps und Warnungen für das IRS-Formular 706

  • Lassen Sie die Gutachten von vertrauenswürdigen Gutachtern erstellen, damit die Ergebnisse einer Prüfung standhalten. Jeder Bewerter muss wissen, was der IRS in einer Bewertung erwartet und muss seine Identifizierungen der Bewertung beifügen, damit der IRS sie sehen kann.
  • Wenn Sie einen Bewertungsabschlag für dicht gehaltene Aktien in Anspruch nehmen, lassen Sie die Berechnungen von einem Experten auf diesem Gebiet durchführen. Reichen Sie sie zusammen mit dem Formular 706 ein.
  • Bewahren Sie eine Kopie aller Dokumente auf, anhand derer Sie feststellen können, ob ein Vermögenswert existiert, auf wessen Namen er läuft und welchen Wert er hat. Und bewahren Sie die Dokumente in einem geordneten Ordner auf. Eine nach Zeitplan aufgeschlüsselte Datei ist eine gute Möglichkeit. Dadurch sind Sie in der Lage, jedes beliebige Dokument in die Hände zu bekommen, das das Finanzamt bei der Veranlagung benötigt.

Jetzt Gratis Testen oder PDFelement Kaufen!

Jetzt Gratis Testen oder PDFelement Kaufen!

Jetzt PDFelement Kaufen!

Jetzt PDFelement Kaufen!


Noah Hofer

staff Editor

Homepage > Tipps für PDF Formular > Anleitung zum Ausfüllen des IRS-Formulars 706