PDFelement - Bearbeiten, Kommentieren, Ausfüllen und Signieren von PDFs

App Store
Aus dem App Store downloaden

PDFelement - PDF lesen, kommentieren und signieren

App Store
Aus Google Play downloaden
Anfrage

Anzahl benötigter Lizenzen *

Brauchen Sie Hilfe?

Software-Verteilung bzw. Distribution ist ein Prozess, durch den Administratoren Software von einem Server oder mit einem Bereitstellungs-Tool an Endnutzer liefern. Es spart Zeit und Mühe im Vergleich zu individuellem Installieren oder Deinstallieren. Allerdings ist es schwierig, gute Tools für Softwareverteilung zu finden. Ein qualifiziertes Software-Verteilungs-Tool sollte einfach und sicher zu nutzen sein. Hier stellen wir Ihnen 3 professionelle Software-Distributions-Tools für Unternehmen vor.

1. SCCM

Das Tool SCCM (System Center Configuration Manager) kann mit Push-Technologie Installationen und Updates ferngesteuert und leise im Hintergrund an Desktops, Server und mobile Geräte verteilen. SCCM ist das beliebteste Software-Verteilungsprogramm für Windows-Nutzer und Unternehmen. Die Schritte für die Bereitstellung von Software sind einfach und es ist leicht zu bedienen. Mit diesem Bereitstellungs-Tool werden weniger Fehler auftreten und Unternehmen müssen sich keine Sorgen um den Vorgang machen.

System Center Configuration Manager

Vorteile:

  • Effizient für umfangreiche Netzwerke

Nachteile:

  • Nur ein Paket pro Update

Schritt 1. Anwendung erstellen, um mit der Software-Verteilung zu starten

Als erstes sollten Sie einen Application Wizard, einen Assistenten bzw. ein Hilfsprogramm, für die Software erstellen, die Sie bereitstellen wollen. Nachdem Sie den Application Wizard erstellt haben, sollten Sie den User Collection Wizard erstellen, um die Bereitstellungs-Einstellungen auszufüllen. Dann konfigurieren Sie SCCM und wählen „Applications“ (Anwendungen) in der Benutzeroberfläche. Klicken Sie auf die Software, die Sie bereitstellen bzw. verteilen wollen und klicken Sie „Deploy“ (Bereitstellen).

Softwareverteilungstools

Schritt 2: Setzen Sie die Ziel-Distributions-Gruppe

Setzen Sie die Ziel-Distributions-Gruppe, indem Sie den Software-Bereitstellungs-Assistenten benutzen. Sie können das im Beispiel als BPO-Nutzer sehen. Wählen Sie „Next“ (Weiter), um fortzufahren.

SSoftwareverteilungstools

Schritt 3: Software-Verteilung abschließen

In den Einstellungen der Bereitstellung wählen Sie die nötigen Optionen für Ihre Distribution. Wir haben die Installation der Software ausgewählt. Sie können die Option für Nutzer so einstellen, dass nach der Installationsberechtigung gefragt wird. Klicken Sie „Next“ (Weiter), um die Software an die Endnutzer zu verteilen.

Softwareverteilungstools

2. Group Policy

Group Policy (Gruppenrichtlinien) sind eine von Windows-Servern angewandte Technik, um Software innerhalb einer Gruppe von Computern zu verteilen. Es kann die Bereitstellung von Software klarer machen, weil eine Firma eventuell viel Software und verschiedene Systeme braucht. Die Gruppen, um sie anders zu markieren sind sehr hilfreich. Group Policy ist ein gutes Tool für Software-Bereitstellung für Firmen, um Zeit zu sparen und alles ordentlich zu machen.

Group Policy

Vorteile:

  • Sicherer und schneller Weg der Softwarebereitstellung

Nachteile:

  • Langwierige Einrichtung

3. Windows Terminal Server

Windows Terminal Server ist ein weiteres beliebtes Softwareverteilungs-Tool für Unternehmen. Es ist ein Bereitstellungs-Server mit einer Menge Features und Optionen. Dieses Verteilungs-Tool ist sehr professionell und Sie können damit Software mit einem hohen Maß an Sicherheit verteilen.

 Windows Terminal Server

Vorteile:

  • Professionellster und zentralisierter Weg der Software-Verteilung

Nachteile:

  • Belastet die Systemressourcen

Alles-in-Einem-Lösung für KMU- Nutzer


PDFelement für Unternehmen ist ein vielseitiges System zum Bearbeiten von PDFs, das für KMU- (SMB-) Nutzer entwickelt wurde, um sowohl auf Desktop-Computern als auch auf mobilen Geräten PDF-Dokumente zu erstellen, konvertieren und organisieren. Es ist erschwinglich, außergewöhnlich einfach zu benutzen und kommt mit professionellen Tools, mit denen Sie Ihre PDFs managen können wie nie zuvor!

Hier einige der Haupt-Features:

  • Für Unternehmen geeignete Features – Sie bekommen leistungsstarke Features zum Bearbeiten, Überprüfen, Schützen, Vergleichen und Konvertieren von PDFs und zum Scannen.
  • Daten-Extraktion – Leistungsfähige Tools zum Extrahieren von Daten reduzieren Ihre manuelle Arbeitslast
  • Erstellen von ausfüllbaren Formularen – Ein-Klick-Formularerkennung erstellt sofort interaktive, ausfüllbare PDF-Formulare aus Word- und Excel-Dateien
  • Einfache Lizenzierung – Perfekt für Einzelanwender und Unternehmen, die sich die Freiheit von erschwinglichen Lizenzgebühren ohne jährliche Audits oder unvorhergesehene Zahlungen wünschen
  • Schneller und kostenloser Kundenservice – Wir bieten Lösungen für alle Kunden, ob Einzelpersonen oder Unternehmen
  • Einfach zu standardisieren – Machen Sie Standardisierung zur Realität, indem Sie mehr Nutzern innerhalb Ihrer Organisation PDF-Funktionalität zu Verfügung stellen, sowohl auf Mac als auch Windows

Home > Business Tips > Beste Softwareverteilungstools für Unternehmen
Wondershare Editor

Geschrieben von to Business Tips
Aktualisiert:

Dokumente digitalisieren, Formulare erstellen, Abläufe beschleunigen.

Verfügbar für Windows, Mac, iOS & Android.

Herunterladen Jetzt Kaufen
Volume Licensing Program
Volumenlizenzprogramm