PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen
Top

Wie Sie Ihr erstes eBook mit PDF-Software erstellen

Wenn Sie gerade dabei sind, Ihr erstes eBook zu erstellen und auf die beste Art und Weise debütieren möchten, sind Sie hier genau richtig. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie diese Aufgabe einfach und praktisch bewältigen können.

Gratis Testen Gratis Testen

Wie Sie Ihr erstes eBook mit PDF-Software erstellen

Lesen ist eine der traditionellsten und produktivsten Tätigkeiten der Welt. Dank dieses Prozesses haben Kinder, Erwachsene und ältere Menschen Zugang zu allen Arten von Informationen und Erfahrungen, die für die kognitive Entwicklung der Menschen äußerst nützlich sein können.

ebook

Ob als Hobby, Notwendigkeit, Arbeit oder Neugierde, das Lesen von Büchern erfordert eine förderliche Umgebung, damit die Informationen bestmöglich verarbeitet werden können. Aus diesem Grund wurden herkömmliche Bücher nach und nach durch eBooks, auch digitale Bücher genannt, ersetzt, die den Lesern neue Möglichkeiten der Mobilität, Zugänglichkeit und Praktikabilität bieten.

Autoren und Ersteller schriftlicher Inhalte werden nach und nach dazu ermutigt, dank der Vorteile, die sie bieten, digitale Versionen ihrer Bücher zu erstellen. Dazu müssen sie eine geeignete Anwendung verwenden, wobei eine der gängigsten Software ein PDF Creator und/oder ein PDF Editor ist.

Teil 1. Übersicht über das eBook

1. Konzept

Im Großen und Ganzen ist ein eBook ein digitales Buch, dessen Inhalt in einem elektronischen Format vorliegt. Der Inhalt ist derselbe wie bei einem herkömmlichen Buch, aber statt auf Papier wird es auf einem elektronischen Gerät wie einem Computer, einem Tablet, einem Smartphone oder einem eReader, einem speziellen Lesegerät für eBooks, gelesen.

2. Anwendung

E-Books sind eine sehr geeignete Alternative zum Schreiben und Lesen und bieten große Vorteile gegenüber herkömmlichen Büchern, einige davon sind:

Geringere Kosten für Papier und Tinte: Der Ersatz herkömmlicher Bücher durch eBooks kommt direkt der Umwelt zugute, da Millionen von Bäumen gerettet werden können.

Portabilität: Sie können unzählige eBooks auf einem kleinen elektronischen Gerät mit sich führen.

Zugänglichkeit: Die meisten eBooks werden im PDF-Format erstellt. Dies erleichtert das Lesen und Menschen mit Sehproblemen können die Schrift vergrößern und Tools nutzen, um ihre Leseerfahrung zu verbessern. Auch die Helligkeit des Bildschirms des elektronischen Geräts kann angepasst werden, so dass eine visuelle Abnutzung, wie sie bei herkömmlichen Büchern auftritt, vermieden wird.

Updates: Nach einer gewissen Zeit werden die Bücher angepasst und korrigiert, was sich in einer späteren Ausgabe niederschlägt. Einige eBooks bieten eine Art Dauerlizenz für den kostenlosen Zugriff auf zukünftige Ausgaben.

Interaktivität: Viele eBooks haben hochauflösende Bilder und sogar Töne und Videos, die den Inhalt realistischer erscheinen lassen.

Teil 2. Top PDF Software für eBook Editor

Herkömmliche eBooks liegen im PDF-Format vor. Daher ist es wichtig, eine PDF-Software zu verwenden, mit der Sie nicht nur Inhalte erstellen und bearbeiten können, sondern die Ihnen auch Tools und Funktionen bietet, die Ihnen mehr Alternativen bieten, damit Sie ein attraktives, intuitives eBook mit vielen Optionen erstellen können, die dem Leser eine sinnvolle Erfahrung ermöglichen.

Derzeit gibt es eine unendliche Anzahl von PDF-Software, mit der Sie mit eBooks arbeiten können. Wenn Sie diese bearbeiten möchten, sind die besten Optionen die folgenden:

1. PDFelement

Als erste Option gibt es PDFelement, eine innovative Software, die alle Ihre Bedürfnisse erfüllt. Sie enthält Dutzende von Tools, die die Bearbeitung von Inhalten erleichtern und organisiert und verteilt die Informationen auf eine sehr vielfältige Weise, die diese Aufgabe sicherlich bequem und praktisch macht. Mit dieser Anwendung haben Sie die Gewissheit, dass Sie alle Möglichkeiten haben, um Ihre Erwartungen zu erfüllen und es ist eine äußerst bequeme Wahl.

2. Adobe InDesign

Es ist die beliebteste Anwendung für das Editorial Design. Damit können Sie Inhalte von Flyern über Zeitschriften bis hin zu Büchern und anderen Publikationen bearbeiten und erstellen.

3. Kotobee

Diese PDF-Software ist eine Option zum Bearbeiten und Erstellen von Inhalten für eBooks. Bietet spezifische Optionen für alle Branchen, von der Grundausbildung bis zum professionellen Buchverlag.

4. iBooks Author

Diese PDF-Software ist eine Option zum Bearbeiten und Erstellen von Inhalten für eBooks. Sie bietet spezifische Optionen für alle Branchen, von der Grundausbildung bis zum professionellen Buchverlag.

5. Calibre

Es ist ein eBook-Manager, -Organizer und -Reader, mit dem Sie Ihre Büchersammlung organisieren können. Er enthält zusätzliche Tools und Elemente, die Sie bei der Durchführung verschiedener wichtiger Aufgaben unterstützen.

6. Scrivener

Diese Software konzentriert sich auf den Teil der Inhaltsüberprüfung und unterstützt Autoren bei der Erstellung und Vervollständigung von Texten mit einer Reihe von wichtigen Tools, so dass Bearbeitungs- und Anmerkungsaufgaben effektiv erledigt werden können.

Teil 3. Tools zur Erstellung von eBooks

Die oben genannte Software ist auf die Arbeit mit PDF-Dateien spezialisiert und verfügt über verschiedene Tools, die die Erstellung und Bearbeitung von PDF-Dateien ermöglichen. Für die Erstellung von Texten gibt es jedoch spezielle Anwendungen, die weniger Bearbeitungstools bieten, dafür aber sehr einfach und leicht zu bedienen sind und deren Dateien mit der Erweiterung PDF gespeichert werden können.

Open Office

Es handelt sich um eine Office-Suite und es gibt Anwendungen, mit denen Sie mit Präsentationen, Tabellenkalkulationen und einem Textverarbeitungsprogramm namens "Writer" arbeiten können. Es ist die Hauptalternative zu Microsoft Office und obwohl es in Bezug auf die Nutzerzahl weit davon entfernt ist, ist es seit fast 20 Jahren auf dem Markt und hat sich als solide zweite Option etabliert. Wenn Autoren nur Inhalte schreiben müssen, ohne komplexe Nebenaufgaben zu übernehmen, ist Open Office eine gute Wahl.

Kindle Previewer

Es handelt sich um ein von Amazon entwickeltes Tool, mit dem Sie den Inhalt Ihres eBooks in der Vorschau anzeigen können, um zu prüfen, ob das Erscheinungsbild Ihren Vorstellungen entspricht. Es ist einfach und praktisch, wenn Sie die Ausgabe Ihres Textes bereits fertig haben und nur noch die visuellen Aspekte ändern müssen, ist der Kindle Previewer eine effektive Lösung.

Microsoft Word

Es ist das bekannteste Textverarbeitungsprogramm der Welt. Es ist sehr einfach; es enthält genügend Tools, um das, was Sie schreiben, anzupassen und es funktioniert auf praktisch jedem Computer. Wenn Sie nur Inhalte mit einer einfachen Ausgabe schreiben müssen, ist Microsoft Word mehr als ausreichend.

Teil 4. Wie erstellt man ein eBook mit PDFelement?

Wenn Sie ein anspruchsvoller Autor sind und ein qualitativ hochwertiges eBook erstellen möchten, das den Lesern ein anderes und angenehmes visuelles Erlebnis bietet, ist PDFelement die beste Option. Die Erfüllung dieser Aufgabe ist recht einfach, da diese PDF-Software eine Reihe von Tools und Funktionen enthält, die Sie begleiten und Ihre Arbeit erleichtern werden. Um Ihr eBook zu erstellen, müssen Sie nur Folgendes tun:

1. Fokus auf ein Thema: Es ist wichtig, dass Sie nicht versuchen, zu viele Themen zu behandeln. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf ein bestimmtes Thema konzentrieren, damit Ihre Inhalte gezielt und auf einen Bereich ausgerichtet sind.

2. Schreiben Sie eine Gliederung für den Inhalt: Es ist notwendig, eine erste Skizze anzufertigen, damit Ihre Idee geordneter, fundierter und zielgerichteter ist. Ob durch eine Zusammenfassung, Hauptideen, Concept Maps, Brainstorming oder eine andere Strategie, eine Gliederung Ihres Inhalts wird Ihnen sehr helfen.

3. Schreiben Sie den Text: Haben Sie sich bereits um das Thema Ihrer Arbeit gekümmert und eine Gliederung verfasst? Legen Sie los! Es ist an der Zeit, dass sich Ihre Fantasie in Ihrem Schreiben widerspiegelt. Lassen Sie Ihre Gedanken fließen und Ihre Ideen reflektieren.

4. Bearbeiten Sie den Inhalt: Wenn Sie mit dem Schreiben fertig sind, müssen Sie den Inhalt bearbeiten. Hier befindet sich PDFelement auf einer anderen Ebene. Sie können alle Arten von Bearbeitungen vornehmen, z.B. Text hinzufügen, den Stil, die Schriftart oder die Farbe ändern, Objekte hinzufügen und bearbeiten, die Rechtschreibung überprüfen, die Größe von Bildern ändern, Wasserzeichen hinzufügen, Hintergründe einfügen, Seiten nummerieren und vieles mehr. Es gibt mehrere Tools, um die Informationen in Ihrem eBook attraktiv, übersichtlich und persönlich zu gestalten.

text bearbeiten

5. Schriftarten und Farben auswählen: Bei PDFelement können Sie aus Hunderten von Schriftarten wählen und auch die Farbe ändern, die Ihnen am besten gefällt. Dieser Vorgang ist sehr einfach und dauert nur ein paar Sekunden.

Textschriftart bearbeiten

6. Grafiken hinzufügen: Um Ihr eBook visuell ansprechend zu gestalten, werden Sie sicherlich Grafiken wie Zahlen, Bilder, Fotos und mehr hinzufügen wollen. In PDFelement können Sie dies auf sehr praktische Weise und ohne Einschränkungen tun und es bietet Ihnen viele Optionen, um individuelle Grafiken hinzuzufügen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

bild einfügen

7. Das Layout anpassen: Dank einer unglaublichen Anzahl von Design Tools können Sie das Layout an die Bedürfnisse Ihres eBooks anpassen. Jeder visuelle Aspekt, den Sie benötigen, wird von PDFelement erreicht, alles, was Sie sich vorstellen, werden Sie reflektiert sehen können!

8. Eine Titelseite erstellen: Jedes eBook benötigt Titelseiten, eine Aufgabe, die mit PDFelement sehr einfach zu erledigen ist. Und natürlich können Sie alle Ihre Titelseiten nach Belieben anpassen.

9. Machen Sie es zugänglich: Sie können den Inhalt Ihres eBooks im PDF-Format besser zugänglich machen, indem Sie es per URL in ein HTML-Dokument umwandeln. Normalerweise bräuchten Sie eine darauf spezialisierte Anwendung, aber PDFelement enthält diese Option, die Sie in wenigen Sekunden ausführen können.

10. Überprüfen: Vielleicht ist es zu viel gesagt, aber vergessen Sie nicht, Ihren Beitrag noch einmal zu überprüfen, damit er keine Fehler enthält. Viele PDFelement-Tools können Ihnen helfen, Ihre Überprüfung praktischer zu gestalten, da Sie die Anzeige der Seiten Ihres eBooks nach Ihren Wünschen organisieren können.

Abschließende Worte

EBooks werden in allen Gemeinschaften auf der ganzen Welt immer beliebter und notwendiger. Dank der technologischen Entwicklung ist das Lesen zu einer praktischeren und leichter zugänglichen Tätigkeit geworden. Dies kommt den Schriftstellern zugute, die ihre Kreativität nicht nur in Bezug auf den Inhalt ihrer Texte, sondern auch bei der Gestaltung ihrer Schriften interaktiver und attraktiver für ihre Leser einsetzen können. PDFelement ist zweifellos die beste Option zur Erstellung und Bearbeitung von eBooks; seine praktische Benutzeroberfläche, die breite Palette an Tools und die Möglichkeit, Ihr Dokument vollständig anzupassen, lassen es all Ihre Anforderungen erfüllen und Ihre Erwartungen übertreffen.