PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen

Was ist staatliche Buchhaltung?

author avatar

2022-10-26 11:52:04 • Filed to: Business Tips • Proven solutions

Bei der staatlichen Buchhaltung laufen viele Prozesse ab, und egal wie komplex, aufwändig und systematisch sie auch sein mögen, sie wirken sich auch auf kleine Unternehmen aus. Nachfolgend finden Sie verschiedene Aspekte der staatlichen Buchhaltung, einschließlich der Auswirkungen auf nicht-staatliche Einrichtungen und der Bedeutung von Buchhaltungssoftware für diese Aufgabe.

Die Definition der staatlichen Buchhaltung

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem Job in der staatlichen Buchhaltung sind oder sich einfach nur mit der staatlichen Buchhaltung auskennen müssen, es ist hilfreich zu verstehen, wie die Regierung mit ihren finanziellen und buchhaltungsbezogenen Daten und Informationen umgeht und zu welchem Zweck.

staatliche Buchhaltung

Die staatliche Buchhaltung bezieht sich auf den Prozess, der bei der Interpretation, Aufzeichnung, Analyse, Zusammenfassung, Klassifizierung und Übermittlung von Finanzinformationen, die sich auf den Staat beziehen, in umfassender und aggregierter Form befolgt wird. Dabei werden Transaktionen und damit verbundene wirtschaftliche Prozesse aufgezeigt, die auch Verbindlichkeiten und Vermögensabgänge, Verwendungen, Transfers, Ausgaben und Einnahmen umfassen. Das staatliche Buchhaltung umfasst auch den Prozess der Abwicklung von Finanzgeschäften durch die Regierung in einer klaren, zuverlässigen, effizienten und angemessenen Art und Weise, wie z.B. die Sicherstellung von Zahlungen, die Begleichung von Verbindlichkeiten, die Einziehung fälliger Beträge, den Verkauf und den Kauf von Vermögenswerten und vieles mehr, wobei all diese Prozesse offen für alle vorhandenen Finanzkontrollen sind.

Die staatliche Rechnungsführung beinhaltet auch die systematische Führung und Nutzung von Buchhaltungs- und Finanzunterlagen, insbesondere als Nachweis für Transaktionen aus der Vergangenheit und der jüngsten Finanzlage. Auf diese Weise können Transaktionen in umfassender Weise ermittelt und überprüft werden, um die Aufteilung der Aggregate in die erforderlichen Bestandteile zu erleichtern.

Die Buchhaltung in der Verwaltung stellt auch sicher, dass regelmäßig Abschlüsse vorgelegt werden, insbesondere solche mit klassifizierten finanziellen Details, nicht nur für die Rechenschaftslegung und Entscheidungsfindung, sondern auch für die ordnungsgemäße Verwaltung. Eine solche Buchführung stellt auch sicher, dass die Finanzunterlagen für eine ordnungsgemäße interne und haushaltspolitische Kontrolle aufbewahrt werden und den Anforderungen der Prüfungsverfahren entsprechen. Mit ordnungsgemäß geführten Staatskonten werden die Vermögenswerte, Einnahmen, Ausgaben und Verbindlichkeiten des Staates effektiv verwaltet.

Grundlegende Fakten zum staatlichen Rechnungswesen

Mit der staatlichen Buchhaltung werden die Ressourcen einer Nation genau kontrolliert, während gleichzeitig sichergestellt wird, dass verschiedene Aktivitäten in unterschiedliche Fonds gesteckt werden, um zu klären, wie die Ressourcen auf verschiedene Programme verteilt werden. Diese Art der Buchführung wird von praktisch jeder staatlichen Einrichtung verwendet, egal ob es sich um eine Kommune, einen Bund, einen Bezirk, eine spezielle Einrichtung oder einen Staat handelt.

Ausschuss für Rechnungslegungsstandards der öffentlichen Hand

Regierungen haben ganz besondere Bedürfnisse, die sich von denen anderer nichtstaatlicher Einrichtungen unterscheiden. Die befolgten Rechnungslegungsstandards werden für die allgemeine Verwendung entwickelt. Das GASB (Governmental Accounting Standards Board) zum Beispiel ist stark an der Erstellung und Aktualisierung solcher regierungsbezogener Rechnungslegungsstandards für lokale und staatliche Behörden beteiligt. Alle anderen Einrichtungen, die nicht mit der Regierung verbunden sind, unterliegen dem FASB (Financial Accounting Standards Board), einem Handbuch für die Buchhaltung der Regierung, das die Standards für die Buchhaltung festlegt, die sie befolgen müssen.

Die staatliche Buchhaltung folgt einem Fonds mit eigenen Konten, die für die Verbuchung von finanziellen Verbindlichkeiten und Ressourcen verwendet werden, einschließlich der Operationen verschiedener Aktivitäten, die in einer Weise getrennt sind, die es ermöglicht, bestimmte Aktivitäten zur Erfüllung der angestrebten Zwecke durchzuführen. Obwohl sie rechtlich keine eigenständige Einheit darstellen, helfen Fonds der Regierung bei der Verwaltung von Geldern, um alle ihre Ressourcen genau zu kontrollieren.

Fonds im Prozess helfen bei der Überwachung des Abflusses und Zuflusses von Ressourcen. Durch die Trennung der Mittel in verschiedene Arten von Fonds stellt die Regierung sicher, dass die Verwendung der Mittel streng überwacht wird, um zu hohe Ausgaben oder die Verwendung von Mitteln in nicht genehmigten Bereichen entgegen den Haushaltsanweisungen der Regierung zu verhindern.

Es ist nicht schwer, verschiedene Fonds zu finden, die einen abweichenden Bewertungsfokus verfolgen, der sich auf die Regelung der Transaktionen bezieht, die aufgezeichnet werden müssen, und auf die Buchhaltungsgrundlage, die den Zeitpunkt für die Aufzeichnung der Transaktionen angibt.

Was die Buchhaltung von staatlichen Stellen und nichtstaatlichen Einrichtungen wie kleinen Unternehmen und Auftragnehmern betrifft, so ist es ganz klar, dass es für Auftragnehmer und kleine Unternehmen sehr schwierig ist, ihre Buchhaltungsmethoden mit den strengen Anforderungen und Bedürfnissen der Regierung in Einklang zu bringen. Dabei treten Probleme auf, wie z.B. die Tatsache, dass man nie auf Prüfungen vorbereitet ist oder die Tatsache, dass man nicht genau weiß, welcher Art von Unternehmen das kleine Unternehmen zuzuordnen ist, was bei der Bestimmung der zu zahlenden Steuern und der Art und Weise, wie die Steuern an die Regierung zu zahlen sind, hilfreich ist.


Freshbooks - Software für die Buchhaltung von Behörden

FreshBooks ist für Millionen von Unternehmen die Buchhaltungssoftware schlechthin für kleine Unternehmen. Sie stellt sicher, dass Unternehmen ihre normalen Finanzaktivitäten superschnell und effizient abwickeln können, z.B. Rechnungsstellung, Erstellung von Berichten, Abrechnung, Zeiterfassung und Zusammenarbeit in Projekten.

FreshBooks ist zwar keine Buchhaltungssoftware für Behörden an sich, stellt aber sicher, dass die Steuererklärung und der Zugriff auf alle erforderlichen Finanzdokumente für die Berichterstattung an die Behörden bei Bedarf schnell über das Buchhaltungszentrum erledigt werden. FreshBooks stellt sicher, dass Sie jederzeit auf Kundenberichte zugreifen können, die saubere Daten mit weniger komplexen Feldern enthalten und gleichzeitig sehr genau sind.

Da Sie möglicherweise verpflichtet sind, bestimmte Steuern wie ABN, HST oder Mehrwertsteuer auf Dienstleistungen und Produkte, die Sie Ihren Kunden anbieten, in Rechnung zu stellen, bietet FreshBooks Funktionen, mit denen Sie dies tun können, während Sie der Regierung in sehr einfach zu befolgenden Schritten Bericht erstatten.

Testen Sie Freshbooks kostenlos >>>

Buchhaltungssoftware für Behörden

Gratis Testen oder PDFelement Kaufen Jetzt!

Gratis Testen or PDFelement Kaufen Jetzt!

PDFelement Kaufen Jetzt!

PDFelement Kaufen Jetzt!

author avatar

Noah Hofer

staff Editor

(Click to rate this post)

Generally rated4.5(105participated)

Home > Business Tips > Was ist staatliche Buchhaltung?