PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen
Top

Word-Dokumente schnell in PDF-Dateien zusammenfügen

PDF-Dateien bieten aufgrund ihrer eingebauten Sicherheit und komprimierten Dateigröße viele Annehmlichkeiten. Damit Sie alle Ihre Word-Dokumente ganz einfach in PDF-Dateien umwandeln können, stellen wir Ihnen in diesem Artikel alle wichtigen Methoden vor.

Gratis Testen Gratis Testen

Word-Dokumente schnell in PDF-Dateien zusammenfügen

Word-Dokumente helfen uns, unsere gesamte Arbeit übersichtlich zu halten, aber oft stehen wir vor der Situation, dass wir unsere gesamte Arbeit in PDF-Dateien konvertieren müssen. Die Gründe dafür könnten in den einzigartigen Vorteilen von PDF liegen, da es eine einfache gemeinsame Nutzung und Bearbeitung ermöglicht. Die eingebaute Sicherheitsfunktion sorgt dafür, dass unsere Dateien sicher sind, da sie nicht verändert werden können.

Darüber hinaus gibt es auch Situationen, in denen Sie Ihre Word-Dokumente in PDF-Dateien zusammenfassen müssen. So können Sie z.B. alle Ihre Daten und Informationen an einem Ort aufbewahren, um sie gut zu organisieren und zu strukturieren. In diesem Artikel empfehlen wir Ihnen verschiedene Methoden, um mehrere Word-Dokumente ganz einfach in einer PDF-Datei zu kombinieren.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

Teil 1. Mehrere Word-Dokumente in einer PDF-Datei zusammenfassen

Sind Sie besorgt über die Kombination von Word-Dokumenten in PDF? In diesem Abschnitt des Artikels stellen wir Ihnen die drei besten Offline-PDF-Editoren vor, mit denen Sie mehrere Word-Dokumente bequem in einer PDF-Datei zusammenfassen können. Gehen wir ins Detail:

Umfassende Anleitung zum Zusammenführen von Word-Dokumenten in eine PDF-Datei mit PDFelement

PDFelement hat sich als effizientes Offline-Tool erwiesen, bei dem Sie mehrere Optionen zur Erstellung und Bearbeitung Ihrer PDF-Dateien wählen können. Dieses Tool ist kostenlos und Sie können von jedem anderen Büro aus sofort eine PDF-Datei erstellen. Um Zeit zu sparen, können Sie PDF-Dateien im Stapel erstellen, entweder von Grund auf oder durch Kombination verschiedener Formate in einer PDF-Datei.

Darüber hinaus bietet es eine exklusive Funktion, mit der Sie ein PDF-Portfolio erstellen können, indem Sie mehrere Dokumente in einer PDF-Datei zusammenführen, um Ihre Arbeit an einem Ort zu halten. Um mit PDFelement Word-Dokumente in PDF zu kombinieren, folgen Sie den angegebenen Schritten:

Schritt 1 Starten Sie PDFelement

Um den Vorgang zu starten, laden Sie PDFelement auf Ihren PC herunter. Öffnen Sie anschließend dieses Tool und wählen Sie die Option "PDF kombinieren", die oben angezeigt wird, indem Sie darauf klicken.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

tippen Sie auf pdf kombinieren

Schritt 2 Importieren Sie Ihre Word-Dokumente

Um anschließend Ihre Word-Dokumente zu importieren, klicken Sie auf "Datei auswählen". Dies führt Sie zu Ihren Dokumenten, aus denen Sie die Word-Dateien auswählen können, die Sie kombinieren möchten. Sie können auch weitere Dateien hinzufügen, indem Sie auf die Option "Dateien hinzufügen" klicken. Außerdem können Sie auch die Reihenfolge der Dateien festlegen.

Ihre Word-Dateien hinzufügen

Schritt 3 Kombinieren Sie Ihre Dokumente in PDF

Sobald Sie die Dateien hochgeladen haben, wählen Sie "Anwenden", um den Prozess des Zusammenfügens von Dokumenten zu einer PDF-Datei einzuleiten. Nach dem gesamten Vorgang können Sie die PDF-Datei anzeigen, in der alle Ihre Word-Dokumente zusammengefasst sind.

Initiieren Sie den Kombinationsprozess

Schritt 4 Speichern Sie Ihre PDF-Datei

Um Ihre PDF-Datei zu speichern, gehen Sie auf "Datei" in der oberen linken Ecke und wählen Sie "Speichern unter", indem Sie darauf klicken. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihre Datei an den gewünschten Ort verschieben, sie benennen und dann auf "Speichern" klicken, um alle Änderungen zu speichern.

Speichern Sie Ihre PDF-Datei

Videoanleitung zum Kombinieren mehrerer Word-Dokumente in PDF


Ultimative Anleitung zum Kombinieren von Word-Dokumenten mit dem Foxit PDF Editor

Der Foxit PDF Editor ist ein weiteres hervorragendes Tool, mit dem Sie ganz einfach PDF-Dateien erstellen, anpassen und weitergeben können. Es bietet verschiedene Schlüsselfunktionen wie den Export von PDF-Dateien in andere Formate wie PowerPoint, Excel und HTML. Außerdem können Sie Ihre Arbeit übersichtlich gestalten, indem Sie Dokumente mit wenigen Klicks zusammenführen und aufteilen. Um Word-Dateien mit dem PDF-Editor in PDF-Dateien zusammenzuführen, beachten Sie bitte die folgenden Schritte:

Schritt 1 Installieren Sie den Foxit PDF Editor, um den Vorgang zu starten. Öffnen Sie anschließend dieses Tool und wählen Sie "PDF zusammenführen", indem Sie darauf klicken. Dies führt Sie zu einem weiteren Fenster, in dem Sie "Dateien hinzufügen" wählen müssen, um Ihre Word-Dokumente in dieses Tool hochzuladen.

Klicken Sie auf Dateien hinzufügen

Schritt 2 Sie können Word-Dateien auch nach dem Hochladen von Word-Dokumenten mit den angegebenen Optionen hinzufügen und entfernen. Wählen Sie anschließend "Kombinieren", um die Dateien zu einer PDF-Datei zusammenzufügen.

Wählen Sie die Kombinieren Option

Schritt 3 Speichern Sie nun Ihre PDF-Datei, indem Sie zuerst auf "Datei" und dann auf die Option "Speichern unter" klicken. Anschließend können Sie die PDF-Datei nach Ihren Wünschen benennen und den Ordner zum Speichern auswählen. Klicken Sie nun auf "Speichern", um alle Änderungen zu speichern.

Speichern Sie Ihr PDF von Foxit

Wie kann man mit Adobe Acrobat Word-Dateien in PDF-Dateien zusammenführen?

Adobe Acrobat ist ein bekanntes Offline-Tool, mit dem Sie PDF-Dateien erstellen, bearbeiten und weitergeben können, indem Sie verschiedene herausragende Funktionen nutzen. Es bietet eine hervorragende Kompatibilität mit vielen Geräten wie Windows- oder MAC-Desktops. Sie können Text und Bilder in einer PDF-Datei problemlos bearbeiten und auch die Formatierung von vorgegebenen Formaten ändern. Es wird auch häufig verwendet, um Word-Dokumente mit einfachen Schritten in PDF zu kombinieren. Beachten Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

Schritt 1 Nachdem Sie Adobe Acrobat auf Ihrem Computer gestartet haben, öffnen Sie die "Tool"-Oberfläche und wählen Sie "Dateien zusammenführen", indem Sie darauf klicken. Laden Sie nun Ihre Word-Dateien hoch, indem Sie auf die Option "Dateien hinzufügen" klicken. Diese Option führt Sie zu den Dokumenten, aus denen Sie mehrere Word-Dateien zum Importieren auswählen können. Klicken Sie auf "Öffnen", um fortzufahren.

Tippen Sie auf Dateien kombinieren

Schritt 2 Sobald Sie Ihre Dateien in dieses Tool importiert haben, wählen Sie alle Dateien aus und wählen Sie "Kombinieren", um alle Dateien zu einer PDF-Datei zusammenzuführen. Um Ihre PDF-Datei zu speichern, können Sie auf "Datei" gehen und dann "Speichern unter" auswählen, indem Sie darauf klicken. Benennen Sie dann die Datei und wählen Sie den Ordner, in dem Sie sie speichern möchten und klicken Sie auf "Speichern".

Speichern Sie Ihr kombiniertes Adobe PDF

Kurzer Vergleich zwischen PDFelement, Foxit Editor und Adobe Acrobat

Zum besseren Verständnis geben wir Ihnen einen kurzen Vergleich zwischen diesen drei Offline-PDF-Editor-Tools.

Mit dem Foxit PDF Editor Tool können Sie das Programm 14 Tage lang kostenlos testen. Danach müssen Sie ein Abonnement abschließen, um dieses Tool nutzen zu können. Andererseits können Sie die Funktionen von Adobe Acrobat nur nach dem Kauf eines Abonnements nutzen, da es nur in einer kostenpflichtigen Version funktioniert.

In der Zwischenzeit müssen Sie für PDFelement kein Abonnement erwerben und können alle Funktionen, einschließlich "Dateien kombinieren", kostenlos nutzen. Bei der Verwendung dieses Tools werden Ihren Dateien lediglich Wasserzeichen hinzugefügt und Sie können dieses Tool jederzeit kostenlos nutzen.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

Teil 2. Wie kann ich eine PDF-Datei in ein Word-Dokument einfügen?

Wenn Sie eine PDF-Datei in Ihr Word-Dokument einfügen, sparen Sie Zeit und Energie, da Sie den gesamten PDF-Inhalt nicht noch einmal schreiben müssen, sondern ihn einfach in einer Word-Datei bearbeiten können. Außerdem können Sie ein Bild in eine PDF-Datei einfügen und es später zuschneiden und in der Größe verändern. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie in einfachen Schritten PDF-Dateien an Word anhängen können:

Schritt 1 Öffnen Sie Ihr Word-Dokument, an das Sie eine PDF-Datei anhängen möchten. Gehen Sie dann auf die "Einfügen" Option in der Symbolleiste und klicken Sie darauf.

Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen

Schritt 2 Nachdem Sie auf "Einfügen" geklickt haben, gehen Sie zur Kategorie "Text" und wählen Sie die "Objekt" Option. Wählen Sie dann "Text aus Datei", indem Sie darauf klicken. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster.

Option Aus Text in Datei auswählen

Schritt 3 Wählen Sie nun in diesem Fenster das PDF-Dokument aus, das Sie in die Word-Datei einfügen möchten. Klicken Sie auf "Einfügen", um die PDF-Datei in Ihre Word-Datei hochzuladen. Nach einiger Zeit wird Ihre PDF-Datei an Ihr Word-Dokument angehängt.

pdf in Word geöffnet

Teil 3. Wie lassen sich Word-Dokumente und PDF-Dateien schnell zusammenführen?

Wussten Sie, dass Sie mit PDFelement auch PDF- und Word-Dokumente miteinander kombinieren können? PDFelement hat eine eigene Funktion, mit der Sie Dokumente aus verschiedenen Formaten kombinieren können. So können Sie z.B. eine JPEG-Datei mit einer PDF-Datei oder zwei Word-Dokumente im Handumdrehen zu einer PDF-Datei kombinieren.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

Unabhängig vom Format kann es also Dateien aus verschiedenen Formaten problemlos zu einer einzigen PDF-Datei zusammenführen. Um PDF- und Word-Dokumente zu kombinieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1 PDFelement installieren

Um den Prozess zu starten, starten Sie PDFelement auf Ihrem PC. Öffnen Sie anschließend dieses Tool und wählen Sie die Option "PDF kombinieren", die oben angezeigt wird, indem Sie darauf klicken.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

Wählen Sie die Funktion pdf kombinieren

Schritt 2 Laden Sie Ihre Dateien hoch

Um Ihre Word-Dokumente und PDF-Dateien zu importieren, klicken Sie anschließend auf "Datei auswählen". Dies führt Sie zu Ihren Dokumenten, aus denen Sie die Word-Datei und die PDF-Datei, die Sie kombinieren möchten, auswählen müssen. Sie können auch weitere Dateien hinzufügen, indem Sie auf die Option "Dateien hinzufügen" klicken.

Ihre PDF- und Word-Datei hinzufügen

Schritt 3 Kombinieren Sie Ihre Dateien

Sobald Sie die Dateien hochgeladen haben, wählen Sie "Anwenden", um den Prozess der Kombination von Word-Dokumenten und PDF-Dateien zu starten. Nach dem gesamten Vorgang können Sie die resultierende PDF-Datei ansehen, in der alle Ihre Dateien zusammengefasst sind.

Klicken Sie auf die Anwenden Option

Schritt 4 Speichern Sie Ihre PDF-Datei

Um Ihre PDF-Datei zu speichern, gehen Sie auf "Datei" in der oberen linken Ecke und wählen Sie "Speichern unter", indem Sie darauf klicken. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihre Datei an den gewünschten Ort verschieben, sie benennen und dann auf "Speichern" klicken, um alle Änderungen zu speichern.

Exportieren Sie Ihr neues PDF

Teil 4. Kann ich mehrere Word-Dateien online zu PDF zusammenführen?

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen drei Online-PDF-Editoren vor, mit denen Sie mehrere Word-Dokumente zu einer PDF-Datei kombinieren können.

1. PDFEN

Indem Sie Ihre Word-Dateien in eine PDF-Datei zusammenführen, können Sie alle Ihre Daten an einem Ort speichern und mit einem einzigen Klick weitergeben. PDFEN ist ein Online-Tool, mit dem Sie mehrere Word-Dateien mühelos kombinieren können. Es bietet eine einzigartige Funktion zur Texterkennung, mit der Sie Ihre PDF-Dateien suchen und auswählen können. Darüber hinaus können Sie auch Bilddateien wie JPEG, PNG und GIF zu PDF kombinieren, ohne deren Qualität zu verlieren.

Das Zusammenführen mehrerer Word-Dokumente mit PDFEN in eine PDF-Datei erfordert nur ein paar einfache Schritte und ist daher nicht zeitaufwändig. Sie können Ihre PDF-Dateien auch für ein ausgewähltes Word-Dokument komprimieren, wodurch die Dateigröße unter Beibehaltung der Bildqualität verringert wird.

pdfen merge doc to pdf tool

2.HiPDF

HiPDF ist ein weiterer Online-PDF-Editor, mit dem Sie Ihre Dateien in Sekundenschnelle aus verschiedenen Formaten in PDF konvertieren können. Er bietet 100%ige Sicherheit, da er nach der Konvertierung Ihrer Dateien alle Daten und Informationen von deren Servern löscht. Außerdem ist er mit vielen Geräten kompatibel, da er problemlos auf jeder Plattform wie Mac und Windows funktioniert.

Word-Dokumente können nicht direkt in PDF-Dokumente umgewandelt werden. Denn zunächst müssen Sie Word-Dateien in PDF konvertieren und nach der Konvertierung können Sie sie kombinieren. Außerdem ist es nicht möglich, Word-Dokumente in großen Mengen zu konvertieren, da Sie immer nur eine Datei auf einmal auswählen können.

hipdf tools

3.iLovePDF

Dieser Online-PDF-Editor hat mit seinen verschiedenen Funktionen auf sich aufmerksam gemacht, z.B. können Sie Ihre Word-Dokumente, PPT, Excel und JPG sofort in PDF konvertieren. Außerdem können Sie die Dateigröße reduzieren und dabei die maximale Qualität beibehalten. iLovePDF ermöglicht es Ihnen auch, Wasserzeichen auf ausgewählten Seiten in einer PDF-Datei hinzuzufügen. Für mehr Sicherheit können Sie Ihre PDF-Dateien auch mit Passwörtern versehen, um den Zugriff darauf zu beschränken.

Eine weitere Besonderheit dieses Tools besteht darin, dass Sie beschädigte und fehlerhafte PDF-Dateien reparieren können, indem Sie die verlorenen Daten wiederherstellen. Um Word-Dokumente in PDF zu kombinieren, müssen Sie sie zunächst in das PDF-Format konvertieren. Kostenpflichtige Benutzer können mehrere Word-Dateien gleichzeitig konvertieren.

ilovepdf pdf tools

Teil 5. Häufig gestellte Fragen (FAQs)

  1. Wie kann man den Zugang anderer zur Bearbeitung Ihrer Dateien einschränken?

Wenn Sie Ihr Dokument für andere zugänglich machen möchten, wechseln Sie zur Registerkarte "Überprüfung". Wählen Sie dann "Gruppe schützen" und wählen Sie "Dokument schützen", indem Sie darauf klicken. Tippen Sie dann auf "Formatierung und Bearbeitung einschränken", von wo aus Sie Änderungen vornehmen können. Jetzt erscheint ein Kontrollkästchen "Nur diese Art der Bearbeitung im Dokument zulassen". Markieren Sie es und wählen Sie aus den Optionen für Bearbeitungseinschränkungen "Keine Änderungen". "

  1. Was ist mit dem Kompatibilitätsmodus in einer Word-Datei gemeint?

Dieser Modus schränkt die neuen und neuesten Funktionen von Word bei der Bearbeitung ein, wenn Sie das Dokument in einer älteren Version von Word bearbeitet haben. Der Kompatibilitätsmodus wird in der Regel in der Titelleiste angezeigt und erleichtert die Fortführung Ihrer Datei, indem er die gleichen Funktionen bietet, die Sie zuvor in Ihrer Datei verwendet haben.

  1. Wie kann man ein Word-Dokument unter Beibehaltung seiner Formatierung speichern?

Gehen Sie dazu auf "Datei" und wählen Sie die Option "Speichern unter". Tippen Sie dann im Dropdown-Menü von "Speichern unter Typ" auf "Webseite". Mit dieser Option wird Ihre Datei in eine HTML-Datei umgewandelt, die die Formatierung beibehält.

Fazit

Wie bereits erwähnt, bieten PDF-Dateien große Vorteile für jeden Arbeitseinsatz, da sie leicht weitergegeben, heruntergeladen und erstellt werden können. Wenn wir viele Dateien an einem Ort ablegen möchten, müssen wir unsere Word-Dateien in PDF-Dateien zusammenfassen, damit wir sie gleichzeitig bearbeiten und weitergeben können. In diesem Artikel haben wir uns ausführlich mit allen Methoden beschäftigt, mit denen Sie mehrere Word-Dokumente zu PDF-Dateien kombinieren können. Wir haben auch einige zuverlässige und bekannte PDF-Editoren vorgeschlagen, die in Zukunft hilfreich sein können.