PDFelement - Bearbeiten, Kommentieren, Ausfüllen und Signieren von PDFs

App Store
Aus dem App Store downloaden

PDFelement - PDF lesen, kommentieren und signieren

App Store
Aus Google Play downloaden

Sie haben ein Dokument, das Sie in InDesign erstellt haben und das Sie in Word konvertieren möchten? Der Prozess zum Konvertieren von InDesign in Word kommt Ihnen vielleicht kompliziert vor, doch das ist er nur, wenn Sie nicht das richtige Tool verwenden. Häufig müssen Sie InDesign-Dateien in Word exportieren. Word bietet eine gute Möglichkeit, Texte in Dokumenten zu bearbeiten, wenn Sie die InDesign-App nicht nutzen können. In diesem Artikel stellen wir Ihnen das beste Tool vor, um InDesign-Dateien in Word zu konvertieren – PDFelement.

Eines der besten Tools, um InDesign in Word zu exportieren, ist PDFelement. Dieses Dokumentenmanagement-Tool ist bei der Verwaltung von PDF-Dokumenten sehr nützlich, aber auch bei der Konvertierung von Dokumenten von einem Format in ein anderes. Das Programm ist nicht nur besonders einfach zu bedienen, sondern bietet außerdem die folgenden Funktionen:

indesign in word
  • Mit diesem Tool können Sie PDF-Dokumente mit einem einzigen Klick erstellen und die PDF-Dateien außerdem in jedes andere Format konvertieren, einschließlich Word.
  • Es bietet darüber hinaus eine leistungsstarke OCR-Funktion, mit der Sie gescannte oder Bild-PDF-Dateien in bearbeitbare Formate konvertieren können.
  • Sie können es nutzen, um verschiedene Eigenschaften von PDF-Dokument zu bearbeiten, einschließlich der Texte und Bilder im Dokument.
  • Sie können ganz einfach Formulare erstellen und ausfüllen sowie die Signaturfunktion zum Schutz vertraulicher Dokumente verwenden.

Wie Sie InDesign in Word konvertieren

PDFelement macht es Ihnen besonders einfach, InDesign-Dateien in Word zu konvertieren. Im Folgenden lesen Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die den Vorgang vorstellen:

Schritt 1: InDesign-Dateien in PDF exportieren

Klicken Sie in der InDesign-App auf „Datei“ und dann auf „Exportieren“. Wählen Sie in der Dialogbox „Adobe PDF (Print)“ als Format und klicken Sie auf „Speichern“.

Schritt 2. InDesign PDF öffnen

Um das InDesign-PDF zu öffnen, klicken Sie im Hauptfenster des Programms auf „Datei öffnen…“ oder ziehen Sie die Datei in das Programm, um sie zu öffnen.

Indesign in Word konvertieren

Schritt 3: InDesign in Word konvertieren

Um die geöffnete Datei in Word zu konvertieren, klicken Sie im Hauptmenü auf „Start“ und dann auf „Zu Word“. Nun können Sie den Ausgabeordner zum Speichern des konvertierten Word-Dokuments wählen. Nachdem Sie alle Eigenschaften festgelegt haben, klicken Sie auf „Konvertieren“.

Indesign in Word exportieren

Tipps: Wie Sie InDesign in Word Online exportieren

Mit einigen Tools können Sie InDesign online in Word exportieren. Die meisten dieser Tools funktionieren nur, wenn Sie zuerst die InDesign-Dateien in PDF exportieren und das PDF dann in Word konvertieren. Es gibt jedoch einige Mängel beim Online-Export von InDesign in Word:

  • Nur wenige Online-Tools funktionieren mit passwortgeschützten Dokumenten.
  • Sie sind möglicherweise nicht ideal für Dokumente geeignet, die viele Bilder enthalten. Nach Abschluss der Konvertierung werden die Bilder möglicherweise nicht korrekt formatiert dargestellt.
  • Sie können keine Änderungen am PDF-Dokument vornehmen, bevor Sie es in Word konvertiert haben.
  • Ein Online-Tool ist möglicherweise keine ideale Lösung für Dokumente mit sensiblen Informationen, da die Sicherheit der Daten hierbei nicht garantiert ist.

Home > PDF Software Vergleich > Wie Sie InDesign in Word exportieren
Wondershare Editor

Geschrieben von to PDF Software Vergleich
Aktualisiert:

Dokumente digitalisieren, Formulare erstellen, Abläufe beschleunigen.

Verfügbar für Windows, Mac, iOS & Android.

Herunterladen Jetzt Kaufen
Volume Licensing Program
Volumenlizenzprogramm