PDFelement - Bearbeiten, Kommentieren, Ausfüllen und Signieren von PDFs

App Store
Aus dem App Store downloaden

PDFelement - PDF lesen, kommentieren und signieren

App Store
Aus Google Play downloaden

OpenOffice stellt dank seiner Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit auf verschiedenen Plattformen eine beliebte Alternative zu Microsoft Word dar. PDF, das am häufigsten eingesetzte Dateiformat für digitale Dateien, wird von vielen Nutzern in ODT umgewandelt, wenn die Datei mit OpenOffice geöffnet werden muss. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, diese Aufgabe zu erledigen. Dieser Artikel stellt Ihnen den einfachsten Weg vor, PDF in ODT zu konvertieren.

PDFelement ist eine beliebte Lösung für viele Probleme bei der Konvertierung von Dokumenten. Es ermöglicht Ihnen die Konvertierung von PDF-Dateien in Word, Excel, PowerPoint und eine Vielzahl weiterer Dateitypen mithilfe einer einfachen und benutzerfreundlichen Oberfläche.

Schritte zum Konvertieren von PDFs in ODT-Dateien

PDFelement ermöglicht es Benutzern, perfekte Kopien von ODT-Dateien zu erstellen, die auf verschiedenen Plattformen genutzt werden können. Um ODT-Dateien zu erstellen, müssen Sie Ihre PDF-Dateien zunächst in Word konvertieren und die Word-Dateien dann als ODT speichern.

Schritt 1. PDF-Dateien hochladen

Sobald PDFelement gestartet wurde, können Sie auf den „Datei öffnen…“-Knopf klicken, um nach einer PDF-Datei zum Öffnen zu suchen. Sie können die PDF-Datei aber auch einfach in das Programmfenster ziehen, um sie automatisch zu öffnen.

pdf in odt konvertieren

Schritt 2. PDF in Word konvertieren

Wählen Sie den „Zu Word“-Knopf, um mit der Konvertierung zu beginnen. Wenn es sich bei Ihrer PDF-Datei um ein gescanntes Dokument handelt, müssen Sie vor der Konvertierung zunächst OCR ausführen, indem Sie im „Bearbeiten“-Menü auf den „OCR“-Knopf klicken. Nach Abschluss des Vorgangs sehen Sie eine Popup-Benachrichtigung, die Sie über den Status informiert.

pdf in odt Konverter

Schritt 3. Word in ODT speichern

Navigieren Sie zum Ausgabeordner, in dem Ihre konvertierten Word-Dateien gespeichert sind. Öffnen Sie die Datei in Microsoft Word und navigieren Sie zum „Datei“-Menü. Klicken Sie auf „Speichern unter“ und wählen Sie das Aufklappmenü mit dem Titel „Speichern als Typ“. Wählen Sie hier „OpenDocument Text“. Wählen Sie den gewünschten Zielordner aus und klicken Sie dann auf „Speichern“.

odt pdf Konverter

Neben der Konvertierung ermöglicht PDFelement Benutzern das Bearbeiten, Kommentieren und Drucken von PDF-Dokumenten sowieso das Bearbeiten von Bildern, Layouts und Texten innerhalb von Dokumenten. Darüber hinaus können Sie mit dieser Anwendung außerdem komplette Formulare erstellen und bearbeiten, was Zeit bei der Verwendung von Online-Formularen spart. Außerdem können Sie modernste Sicherheitsfunktionen wie Passwörter, Schwärzungen, benutzerdefinierte digitale Signaturen und Wasserzeichen hinzufügen und bearbeiten und so die Privatsphäre und Sicherheit Ihrer Dokumente schützen.

Home > PDF Kenntnisse > Wie Sie PDF-Dateien in ODT-Dateien konvertieren
Wondershare Editor

Geschrieben von to PDF Kenntnisse
Aktualisiert:

Dokumente digitalisieren, Formulare erstellen, Abläufe beschleunigen.

Verfügbar für Windows, Mac, iOS & Android.

Herunterladen Jetzt Kaufen
Volume Licensing Program
Volumenlizenzprogramm