PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen

Wie man einen Screenshot mit Bildlauf macht

Wie erstellt man einen Screenshot mit Bildlauf? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Screenshot mit Bildlauf machen können.

Gratis Testen Gratis Testen

Mit einem Screenshot mit Bildlauffunktion können Sie eine ganze Webseite erfassen, indem Sie eine Reihe von Bildern aufnehmen und diese dann zu einem einzigen Ausgabebild zusammenfügen. Es gibt eine Vielzahl von Tools, mit denen Sie Screenshots von verschiedenen Teilen des Bildschirms machen können. Im Allgemeinen können jedoch nur hochwertige Tools, die speziell für diese Aufgabe entwickelt wurden, das endgültige Bild als sauber gescrollten Screenshot genau wiedergeben. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei verschiedene Tools zum Erstellen von Screenshots vor, die Sie ausprobieren können, bevor Sie sich für das beste Tool entscheiden.

Beste Screenshot Tools mit Bildlauffunktion

Wenn Sie den ausgetretenen Pfad verlassen, werden Sie feststellen, dass es eine Menge großartiger Softwareprogramme gibt, mit denen Sie Screenshots mit Bildlauffunktion erstellen können. Über die wichtigsten Tools auf dem Markt wurde bereits ausführlich berichtet. Hier sind einige weniger bekannte Tools, die Ihr Arsenal an Screenshot-Tools sinnvoll ergänzen könnten.

PikPick

PikPick vermarktet sich selbst als Tool für Design-Profis und bietet ein Screengrab-Tool, einen Bildeditor und verschiedene Mess- und Skalierungstools wie Farbwähler, Whiteboard und sogar einen Winkelmesser. PikPick bietet seinen Nutzern Duo, Team und Business-Tarife, aber Sie werden keine Funktionsunterschiede zwischen den Tarifen feststellen, da diese rein auf der Anzahl der Nutzer basieren. Die Funktion zum Scrollen von Screenshots ist robust und mit dem integrierten Bildeditor können Sie das Bild vor dem Speichern oder Teilen bearbeiten und kommentieren.

FireShot

Ein weiteres lohnenswertes Tool für die Aufnahme von Screenshots mit Bildlauffunktion ist FireShot. Es bietet mehrere Möglichkeiten, verschiedene Arten von Screenshots zu erstellen, einschließlich ganzer Webseiten, bei denen ein Screenshot durch Scrollen die einzige Möglichkeit ist, die gesamte Seite zu erfassen. Die Pro-Version verfügt außerdem über einen integrierten Bildeditor, mit dem Sie Ihre Screenshots weiter bearbeiten können, bevor Sie sie auf beliebte Webseiten sozialer Medien hochladen oder auf Ihrem Desktop, in der Cloud oder als E-Mail-Anhang speichern. Leider verfügt die Lite-Version weder über die Bearbeitungsfunktion noch über die Funktion zum Scrollen von Aufnahmen, d.h. Sie müssen zwangsläufig auf die Pro-Version upgraden, um diese Funktion nutzen zu können.

Wie man einen Screenshot mit zwei Anwendungen macht

PikPick

Um einen Screenshot in PikPick zu machen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • 1. Starten Sie die App und klicken Sie auf Start.
  • 2. Wählen Sie im Menü "Aufgabe auswählen" unter Bildschirmaufnahme die Option "Fenster scrollen".
  • 3. Wählen Sie das zu scrollende Fenster und warten Sie, bis der Editor geöffnet wird.
  • 4. Im Bildeditor stehen Ihnen alle Bearbeitungs- und Anmerkungsoptionen zur Verfügung.
  • 5. Schließen Sie die Bearbeitung und die Anmerkungen ab und schneiden Sie das Bild mit der Zuschneiden Schaltfläche in der Multifunktionsleiste nach Ihren Wünschen zu.
  • 6. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop oder in einem anderen Ordner. Von hier aus können Sie verschiedene Tools zum Teilen verwenden, um den Screenshot an andere Personen zu senden.

FireShot

Diese Anwendung ist etwas komplexer als die anderen, aber sie bietet mehrere Möglichkeiten, das Programm zu starten, einschließlich eines kleinen Verknüpfungssymbols (roter Buchstabe S) auf dem Browser selbst. Da es sich im Wesentlichen um eine Browser-Integration handelt, gibt es viele Möglichkeiten, direkt von Ihrem Browser-Tab darauf zuzugreifen. Hier sind die Schritte, um einen Screenshot mit FireShot zu machen

  • 1. Verwenden Sie eines der Browser-Elemente, um die Screenshot-Funktion des Programms zu starten. Stellen Sie sicher, dass Sie als Aufnahmemodus "Ganze Webseite aufnehmen und bearbeiten" wählen.
  • 2. Warten Sie, bis die Anwendung die Aufnahme und Kompilierung des Screenshots abgeschlossen hat.
  • 3. Das Bild wird im Editor-Fenster geöffnet, in dem Sie Zeichen-, Formen-, Text-, Bild- und andere Bearbeitungs- und Anmerkungstools zur Verfügung haben.
  • 4. Speichern Sie die Datei, wenn Sie fertig sind.

Fazit

PikPick ist auch das beste Tool zum Scrollen von Screenshots, weil es ein echtes plattformübergreifendes Screenshot- und Zuschneide-Tool ist, mit speziell entwickelten Varianten für Windows und macOS. PikPick ist im Wesentlichen ein reines Windows-Tool, während FireShot eher eine Browser-Erweiterung ist, so dass es bei der Verwendung des Tools keine native OS-ähnliche Erfahrung gibt. Darüber hinaus ist die Pro-Version die einzige wirklich brauchbare Option, denn der Basis-Tarif ist genau das - extrem einfach, ohne Bearbeitung und andere Funktionen. Im Gegensatz dazu bietet PikPick die gesamte Palette der statischen Bildschirmaufnahme-Tools, die ständig erweitert werden. Darüber hinaus können Sie mit PikPick umfassende Anmerkungen und Bearbeitungen vornehmen sowie präzise Zuschneiden. In Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis schlägt PikPick die Konkurrenz um Längen.

Home > Wie man einen Screenshot mit Bildlauf macht
Wondershare Editor

Geschrieben von to
Aktualisiert:

04/11/2022
Dokumente digitalisieren, Formulare erstellen, Abläufe beschleunigen.

Verfügbar für Windows, Mac, iOS & Android.

Herunterladen Jetzt Kaufen