PDFelement
PDFelement: PDF-Editor, Scanner
PDF bearbeiten, konvertieren, mit Anmerkungen versehen
PDF bearbeiten, mit Kommentaren versehen
Öffnen Öffnen

Wie man PDF in Google Slides konvertiert

Konvertieren Sie Ihre PDFs in Google Slides, um sie zugänglicher und ansprechender zu machen, und achten Sie dabei auf die richtige Größe.
Noah Hofer
Noah Hofer Originally published Mar 14, 24, updated Jun 27, 24

PDF-Dateien werden zwar häufig verwendet, da sie sich leicht austauschen lassen und kompakt sind, aber was ist, wenn Sie eine Datei für die Zusammenarbeit in Echtzeit freigeben müssen? Nehmen wir an, Sie müssen an einer wichtigen Geschäftsprojektdatei oder einer akademischen Aufgabe zusammenarbeiten.

In solchen Fällen erreichen PDF-Dateien das Ziel der Teamarbeit nicht. Daher müssen Sie auf einen Cloud-Ansatz wie Google Slides zurückgreifen, um produktive Ergebnisse zu erzielen. Aus diesem Grund haben wir herausgefunden, wie Sie PDF in Google Slides konvertieren können.

pdf in google slides konvertieren

Kann ich eine PDF-Datei in Google Slides konvertieren?

Natürlich können Sie ein PDF in Google Slides konvertieren, wenn Sie den richtigen Ansatz wählen. Beachten Sie jedoch, dass der Umstellungsprozess nicht ganz einfach ist. Sie können PDF-Dateien nicht direkt in Google Slides konvertieren, aber mit ein paar kniffligen Schritten können Sie Ihr Ziel erreichen.

Vor diesem Hintergrund wollen wir einige produktive Methoden zum Importieren von PDF-Dateien in Google Slides aufzeigen.

In diesem Artikel
  1. PDF in Google Slides als Powerpoint-Datei konvertieren
  2. PDF in Google Slides als Bild konvertieren
  3. PDF in Google Slides als Link konvertieren
  4. Bonus: Wie man Google Slide in eine PDF-Datei konvertiert

Methode 1: PDF in Google Slides als Powerpoint-Datei konvertieren

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre PDF-Datei in einer kollaborativen Umgebung über Google Slides zu teilen? Dazu müssen Sie Ihre Datei zunächst in das PowerPoint-Format umwandeln. Wie Google Slides ist auch Microsoft PowerPoint ein leistungsfähiges Tool zur Erstellung von Präsentationen und Diashows, aber es ermöglicht keine gleichzeitige Zusammenarbeit.

Um die PDF-Datei in das PPT-Format zu konvertieren, können Sie sich für ein erstklassiges PDF-Verwaltungstool wie Wondershare PDFelement entscheiden, mit dem Sie Ihre Dateien innerhalb von Sekunden in jedes beliebige Format konvertieren können und das als bester PDF zu Google Slides Konverter fungiert.

Schritt 1

Rufen Sie die Anwendung PDFelement auf und navigieren Sie zu PDF öffnen, um Ihre PDF-Datei zu öffnen.

pdf-Datei in PDFelement öffnen
Schritt 2

Um die PDF-Datei in eine PPT-Datei zu konvertieren, wählen Sie Konvertieren > In PPT.

pdf in ppt konvertieren
Schritt 3

Geben Sie den Ausgabeordner an und drücken Sie OK, um die Konvertierung zu starten.

Optionen für die Dateikonvertierung wählen
Schritt 4

Sie können auf die konvertierte Datei zugreifen, indem Sie auf Ordner öffnen klicken, sobald die Datei erfolgreich konvertiert wurde.

PDF-Datei erfolgreich in PPT konvertiert

Nach der erfolgreichen Konvertierung von PDF in PPT können Sie Ihre PPT-Präsentation bequem in Google Slides konvertieren, um die Arbeit zu rationalisieren.

Schritt 1

Gehen Sie zu Google Slides und klicken Sie auf die Option Leer, um eine neue Präsentation zu starten.

Google Slides leere Präsentation
Schritt 2

Gehen Sie zu Datei > Folien importieren.

die ppt-Datei importieren
Schritt 3

Navigieren Sie zur Registerkarte Hochladen und klicken Sie auf Durchsuchen, um Ihre PPT-Datei hochzuladen.

Datei auswählen und hochladen
Schritt 4

Wählen Sie die Folie aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Folien importieren.

Ausgewählten PPT-Folien importieren
Schritt 5

Die Datei wurde erfolgreich in Google Slides hochgeladen. Sie können das Thema, das Layout, den Hintergrund usw. nach Ihren Wünschen ändern.

PPT-Datei erfolgreich hochgeladen

Methode 2: PDF in Google Slides als Bild konvertieren

Wenn die obige Methode nicht praktikabel erscheint, können Sie auch PDF-Dateien als Bilder in Google Slides hochladen. Die Umwandlung der Bilder in Google Slides sorgt für mehr Kompaktheit und Genauigkeit. Der gesamte Prozess wird in zwei Phasen ausgeführt; zunächst müssen Sie die Seiten der PDF-Datei in Bilder umwandeln, und dann können Sie diese Bilder in Google Slides hochladen. Dazu müssen Sie ein paar grundlegende Schritte befolgen:

PDF zu Bild Konvertierung

Schritt 1

Öffnen Sie Ihre PDF-Datei in PDFelement und navigieren Sie zu Konvertieren > In Bild.

PDF-Datei in ein Bild umwandeln
Schritt 2

Wählen Sie das Format und geben Sie den Ausgabeordner an. Klicken OK fortfahren.

Optionen für die PDF-Konvertierung wählen
Schritt 3

Die konvertierte Datei wird automatisch in den angegebenen Ordner exportiert.

pdf-Format erfolgreich konvertiert

Konvertierung von Bildern in Google Slides

Schritt 1

Rufen Sie Google Slides auf und gehen Sie zu Einfügen > Bild > Vom Computer hochladen.

Bild in Google Slides einfügen

Schritt 2

Wählen Sie die betreffende Bilddatei aus und öffnen Sie sie.

Bild auswählen und hochladen
Schritt 3

Die Bilddatei wird erfolgreich in Google Slides konvertiert. Sie können die Folien nach Bedarf weiter anpassen.

PDF in Google Slides konvertiert

Methode 3: PDF in Google Slides als Link konvertieren

Neben dem PPT- oder Bildformat bietet Google Slides verschiedene Möglichkeiten zur Erstellung von Folien. In diesem Zusammenhang ist es erwähnenswert, dass Sie mit dem Tool auch PDF-Dateien als anklickbaren Link zu Slide hinzufügen können. In verschiedenen Szenarien müssen Sie Ihre PDF-Datei auf Google Drive hochladen, und in solchen Fällen wird die Konvertierung der PDF-Datei in Google Slides einfacher.

Hier haben wir den Umstellungsprozess vereinfacht, indem wir ein paar schnelle Arbeitsschritte vorstellen:

Hochladen von PDF-Dateien in Google Drive

Schritt 1

Navigieren Sie zu Google Drive und auswählen Neu > Datei-Hochladen.

Neue Option zum Hochladen der Datei wählen
Schritt 2

Wählen Sie Ihre PDF-Datei in Google Drive aus und öffnen Sie sie.

Datei auswählen und hochladen
Schritt 3

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die hochgeladene PDF-Datei und wählen Sie Teilen > Link kopieren.

Kopieren Sie den Link zur pdf-Datei

Dateiverknüpfung zu Google Slides veröffentlichen

Schritt 1

Starte den Google Slides und starten Sie eine neue Präsentation.

Schritt 2

Fügen Sie den kopierten Link der PDF-Datei hier ein, indem Sie die Tastenkombination Strg + V verwenden.

PDF-Link zur Folie hinzufügen

Bonus: Wie man Google Slide in eine PDF-Datei konvertiert

Auch wenn Sie Ihre PDF-Datei in Google Slides konvertiert haben, um die Zugänglichkeit zu verbessern und anderen die Bearbeitung zu ermöglichen, können Sie sie jederzeit wieder in das PDF-Format konvertieren.

Wie konvertiert man Google Slides in PDF?

Um Google Slide in PDF oder eine andere Größe zu konvertieren, müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1

Öffnen Sie die erstellte Präsentation in Google Slides.

Schritt 2

Wählen Sie Datei > Druck Vorschau.

Wählen Sie die Option Druckvorschau
Schritt 3

Gehen Sie auf die Menüleiste und wählen Sie die Option Als PDF herunterladen.

Folien als pdf-Datei herunterladen

Um den Konvertierungsprozess im Detail zu erkunden, lesen Sie die aufschlussreichen Details zur Konvertierung von Google Slides in PDF.

Abschließende Überlegungen

Es gibt verschiedene Situationen, in denen die Konvertierung von PDF in Google Slides in einer bestimmten Größe erforderlich ist. So kann es beispielsweise erforderlich sein, eine wichtige PDF-Datei für ein Team freizugeben, damit jedes Teammitglied die Datei bearbeiten kann.

Es ist zu beachten, dass Google Slides das direkte Hochladen von PDF-Dateien nicht unterstützt. Daher kann der Umstellungsprozess für Sie eine Herausforderung sein. Um dieses Problem zu lösen, zeigt diese ausführliche Anleitung, wie Sie die PDF-Datei zunächst in ein anderes Format konvertieren und dann die konvertierte Datei in Google Slides hochladen können.

Die Leute fragen auch

  • Q: Wie konvertiert man PDF in Google Slide auf dem Mac?
    Um PDF in Google Slides auf dem Mac zu konvertieren, folgen Sie den unten angegebenen Schritten:
    Schritt 1: Starten Sie das PDFelement
    Schritt 2: Rufen Sie Ihre PDF-Datei auf, indem Sie auf PDF öffnen klicken
    Schritt 3: Gehen Sie zu Datei > Exportieren nach > PowerPoint.
    Schritt 4: Wählen Sie die geeigneten Optionen für die Umwandlung.
    Schritt 5: Klicken Sie auf Speichern
    Dann, müssen Sie die konvertierte Datei nur noch in Google Slides hochladen.
  • Q: Gibt es einen PDF zu Google Slides Konverter?
    Kein Tool unterstützt speziell die Konvertierung von PDF in Google Slides. Sie können Ihre PDF-Datei jedoch zunächst in das PPT- oder Bildformat konvertieren und die konvertierte Datei dann in Google Slides hochladen.
  • Q: Wie kann ich eine PDF-Datei in Google Sheets konvertieren?
    So konvertieren Sie Ihr PDF in Google Sheets:
    Schritt 1: Öffnen Sie Ihre PDF-Datei in PDFelement.
    Schritt 2: Wählen Sie Konvertieren > In Excel und fahren Sie mit dem Konvertierungsprozess fort, indem Sie auf OK klicken.
    Schritt 3: Rufen Sie dann Google Sheets auf.
    Schritt 4: Gehen zur Option Datei > Importieren, um Ihre Excel-Datei hochzuladen.
  • Q: Wie lade ich eine PDF-Datei in Google Docs hoch?
    Zunächst müssen Sie die PDF-Datei in das Word-Format konvertieren, um sie in Google Docs hochzuladen. Hierfür:
    Schritt 1: Öffnen Sie die PDF-Datei in PDFelement.
    Schritt 2: Navigieren Sie zu Konvertieren > In Word und klicken Sie auf OK.
    Schritt 3: Anschließend kann die konvertierte Datei einfach in Google Docs hochgeladen werden.
Noah Hofer
Noah Hofer Jun 27, 24
Share article:
Noah Hofer
Geschrieben von Noah Hofer
Artikel teilen:
Weitere Artikel
    return="related_info" %}