Top

PDFelement - PDFs Bearbeiten, Kommentieren, Ausfüllen und Signieren

appstore
Aus App Store downloaden

PDFelement - PDF lesen, kommentieren und signieren

appstore
Aus Google Play downloaden

PDF mit Adobe verschlüsseln

2021-11-16 09:23:15 • Filed to: PDFelement How-Tos • Proven solutions

Sie können Ihre PDF-Datei ganz einfach verschlüsseln, wenn Sie das richtige Tool verwenden. Sobald Sie eine PDF-Datei mit einem Tool verschlüsseln, wird der Inhalt der PDF-Datei unlesbar, d.h. die Person, die versucht, den Inhalt einzusehen, muss das richtige Passwort eingeben. Nur eine autorisierte Person kann den Inhalt entschlüsseln. Wenn Sie Ihre PDF-Datei verschlüsseln, können nur Sie und die autorisierte Person den Originalinhalt einsehen. Eine Möglichkeit ist, verschlüsselte Adobe PDFs im Detail zu kennen. Mit dem Adobe Reader können Sie PDFs mühelos verschlüsseln und das ist, was wir hier besprechen werden. Außerdem werden wir Ihnen eine weitere gute Alternative vorstellen, die Sie wählen können.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware


Verschlüsseltes Adobe PDF

Für diejenigen, die mit vertraulichen Daten oder sensiblen Informationen arbeiten, die nicht von unbefugten Personen verändert und geöffnet werden sollen, ist der Adobe Reader eine gute Lösung, um Ihre Daten zu verschlüsseln. Fachleute verwenden häufig die Adobe-Verschlüsselung, um ihre Daten und vertraulichen Informationen zu schützen. Erfahren Sie, wie Sie Adobe PDF in wenigen einfachen Schritten verschlüsseln können.

Mit Adobe können Sie alle Ihre Dateien sichern. Durch die Verschlüsselung können Sie verhindern, dass jemand Ihr PDF-Dokument kopiert oder gar bearbeitet. Auf diese Weise können Sie den Inhalt Ihrer PDF-Datei jederzeit schützen. Das Adobe Reader PDF Tool ermöglicht es Ihnen, ein Kennwort zu jeder Ihrer PDF-Dateien hinzuzufügen, so dass Sie verhindern können, dass unbefugte Personen den Inhalt der PDF-Datei ansehen oder bearbeiten. Adobe lässt Sie den Schutz auch individuell anpassen, d.h. Sie können entscheiden, wer den Inhalt Ihrer PDF-Datei anzeigen, kopieren und bearbeiten darf.

Befolgen Sie diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, um ein Passwort hinzuzufügen und Ihre Datei zu verschlüsseln.

Schritt 1: Starten Sie Acrobat und klicken Sie auf die Option Datei öffnen. Danach müssen Sie Tools und dann Schützen auswählen.

Schritt 2: Sobald Ihre Datei da ist, können Sie entscheiden, welche Einschränkungen Sie Ihrer PDF-Datei hinzufügen möchten. Sie können ein Passwort hinzufügen und die Bearbeitung des Inhalts durch die Benutzer einschränken. Andernfalls können Sie die PDF-Datei mit einem Passwort oder einem Zertifikat verschlüsseln.

Schritt 3: Geben Sie das Passwort ein, das Sie zum Schutz Ihrer Datei hinzufügen möchten.

Schritt 4: Nach dem Hinzufügen des Kennworts müssen Sie auf die Option OK klicken und schließlich auf die Option Speichern, um die Änderungen zu speichern.


Wie verschlüsselt man PDFs mit der Adobe Alternative?

Da Sie nun über die Adobe-Verschlüsselung Bescheid wissen, ist es an der Zeit, sich über eine gute Alternative zu informieren. Eine der besten Alternativen zur Adobe-Verschlüsselung ist PDFelement von Wondershare. Mit diesem robusten PDF-Bearbeitungstool können Sie nicht nur Ihre PDF-Datei schützen und verschlüsseln, sondern auch den Inhalt bearbeiten, bevor Sie das Passwort hinzufügen. Mit PDFelement von Wondershare können Sie PDF-Dateien nahtlos bearbeiten, mit Anmerkungen versehen, drucken, OCR, erstellen und konvertieren. Die tadellose Leistung und die benutzerfreundlichen Funktionen von PDFelement machen es zu einer der besten Dokumentenmanagement-Software.

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Offline-Tool handelt und Sie PDFelement sowohl herunterladen als auch auf Ihrem System installieren müssen. Wenn Sie möchten, können Sie die kostenlose Testversion nutzen.

Schritt 1: PDF-Datei öffnen

Laden Sie PDFelement auf Ihren Desktop oder Laptop herunter und starten Sie die Software. Klicken Sie anschließend auf die Option Datei öffnen, um die zu verschlüsselnde Datei zu extrahieren. Auf dem Startbildschirm werden Ihnen noch viele andere Optionen angezeigt, aber da es hier um Verschlüsselung geht, müssen Sie auf die Option Dateien öffnen klicken.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

öffnen

Schritt 2: PDF verschlüsseln

Nachdem Sie die Datei extrahiert haben, werden Sie auf eine andere Seite weitergeleitet. In der Symbolleiste finden Sie einige Optionen; wählen Sie "Schützen" und dann "Kennwort festlegen". Wenn Sie auf die Option Passwort festlegen klicken, öffnet sich ein neues Fenster mit der Bezeichnung Sicherheit. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und fügen Sie die erforderlichen Angaben hinzu. Geben Sie das Passwort ein, das Sie hinzufügen möchten und klicken Sie abschließend auf die Option "Speichern", die Sie unten rechts auf demselben Bildschirm finden.

passwort einstellungen

Schritt 3: PDF mit Passwort speichern

Klicken Sie im letzten Schritt auf die Option Datei, die sich in der oberen linken Ecke befindet. Es wird ein Dropdown-Menü angezeigt; wählen Sie aus der Liste die Option Speichern. Auf diese Weise speichern Sie die Änderungen und das Kennwort, so dass Ihre Datei verschlüsselt wird.


Vergleich zwischen Adobe und PDFelement

Fazit

Obwohl Adobe Acrobat als Pionier in dieser Nische eines der meistgenutzten Tools zur PDF-Bearbeitung ist, ist es dennoch nicht frei von Fehlern. Außerdem ist der Preis im Vergleich zu PDFelement teuer. PDFelement ist vergleichsweise einfach zu bedienen, während Adobe sehr kompliziert ist. PDFelement könnte eine gute Alternative zum Passwortschutz Ihrer PDF-Datei sein.

Jetzt Kostenlose Testversion oder PDFelement Kaufen!

Jetzt Kostenlose Testversion oder PDFelement Kaufen!

PDFelement Kaufen right now!

PDFelement Kaufen right now!


Noah Hofer

staff Editor

Homepage > PDFelement How-Tos > PDF mit Adobe verschlüsseln
-->