Top
PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen

Wie man in InDesign einen Drop Cap erstellt

Möchten Sie wissen, wie man in InDesign einen Drop Cap erstellt? Hier ist eine detaillierte Anleitung für Sie.

Gratis Testen Gratis Testen

2022-11-01 20:23:26 • Filed to: PDF Kenntnisse • Proven solutions

Wenn Sie jemals eine Zeitschrift oder einen Zeitungsartikel gelesen haben, ist Ihnen sicher aufgefallen, dass der erste Absatz immer mit einem Drop Cap beginnt. Und wenn Sie ein Grafikdesigner sind, müssen Sie wissen, wie man in InDesign Dropcaps erstellt. Das Hinzufügen eines Dropcaps verleiht dem Layout eine professionelle Note, ganz gleich, ob Sie an einem Buch, einem Poster, einer Zeitung oder einer Zeitschrift arbeiten. Es handelt sich um eine grundlegende typografische Fähigkeit, die einfach zu erlernen ist. Lassen Sie uns nun über die Grundlagen sprechen, wie Sie in InDesign Dropcaps erstellen können.

Wie man in InDesign Drop Caps erstellt

Wenn Sie in der InDesign-App arbeiten, können Sie nicht nur einfach Dropcaps hinzufügen, sondern auch das Flair und den Stil der Dropcaps nach Ihren Wünschen gestalten. Hier finden Sie eine Kurzanleitung, wie Sie in InDesign Dropcaps erstellen können.

  • 1. Öffnen Sie das InDesign-Dokument und beginnen Sie mit der Vorbereitung des Textrahmens im Layout. Verwenden Sie das Type Tool und füllen Sie den Textabschnitt aus, den Sie mit einem Drop Cap versehen möchten.
  • 2. Markieren Sie den ersten Buchstaben des Absatzes. Sie können jetzt das Bedienfeld "Steuerelemente für Absatzformatierung" oder das Bedienfeld Absatz verwenden. Gehen Sie zu Fenster > Schrift & Tabellen > Absatz. Suchen Sie die Option "Drop Cap Anzahl der Zeilen" und klicken Sie darauf.
  • 3. Klicken Sie auf die Pfeile nach oben oder unten oder geben Sie manuell eine Zahl ein, um die Drop Cap auf eine bestimmte Anzahl von Zeilen zu erweitern. Dadurch wird das Zeichen vergrößert.
  • 4. Passen Sie die Anzahl der Zeichen in der Drop Cap an, indem Sie den Wert in der Option "Drop Cap ein oder mehrere Zeichen" erhöhen. Suchen Sie die Option in der rechten unteren Ecke des Absatzbedienfelds. Wenn Sie ein ganzes Wort oder einen ganzen Satz hervorheben möchten, hilft Ihnen diese Option.

Nun, da wir gelernt haben, wie man in InDesign einen Dropcap hinzufügt, wollen wir uns all die einfachen Optimierungen ansehen, die Ihre Dropcaps auf ein neues Niveau heben können.

Wenn Sie zu "Fenster > Schrift & Tabellen > Geschichte" gehen und dann auf "Optische Randausrichtung" klicken, können Sie alle unregelmäßigen Serifen oder Apostrophe nach außerhalb des Textrahmens verschieben. Dies verleiht dem Drop Cap ein saubereres Aussehen.

Wenn Ihr Dropcap einen Teil des Textes verdrängt und überlappt, korrigieren Sie dies, indem Sie den Cursor zwischen den Dropcaps und den ersten Buchstaben des Textes setzen. Erhöhen Sie den Wert für Kerning unter "Fenster > Schrift & Tabellen > Zeichen", bis Sie einen ausreichenden Abstand zwischen den beiden haben.

Zu guter Letzt verschieben Sie die Grundlinie der Dropcaps, indem Sie die Dropcaps markieren und dann die Grundlinienverschiebung im Zeichenbedienfeld erhöhen.


Wie man den Drop Cap in einer InDesign-Datei ohne InDesign bearbeitet

InDesign ist ein leistungsstarkes Tool für Grafikdesigner. Sie können fast alles tun. In manchen Fällen müssen Sie das Dokument jedoch weiter bearbeiten, sobald Sie in InDesign fertig sind. Sie exportieren die Datei als PDF, aber Sie haben vergessen, noch ein paar Bearbeitungen vorzunehmen.

Was können Sie jetzt tun? Nun, eine Möglichkeit ist, das Dokument erneut in InDesign zu öffnen, die Bearbeitungen erneut vorzunehmen und dann erneut als PDF zu exportieren. Oder Sie können einen einfacheren Weg gehen und einfach das PDF-Dokument bearbeiten. Dazu benötigen Sie ein leistungsstarkes PDF Tool wie PDFelement, das Ihnen die Arbeit mit PDF-Dateien leicht, einfach und nahtlos ermöglicht.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

Es ist ein Software Tool, das Ihnen dank seiner vielen Funktionen hilft, auf einfache Art und Weise großartig aussehende PDF-Dateien zu erstellen. Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die Funktionen.

drop cap indesign
  • Sie können jedes grafische Element in einer PDF-Datei hinzufügen, entfernen, drehen und bearbeiten.
  • Bearbeiten Sie Text im Modus Einzelzeile oder Absatz.
  • Fügen Sie Anmerkungen zu PDF-Dokumenten hinzu, um sie professioneller aussehen zu lassen.
  • Personalisieren Sie Ihr PDF-Dokument, indem Sie die Datei bearbeiten, markieren und mit Anmerkungen versehen.
  • Erstellen Sie interaktive Formulare und füllen Sie sie einfach aus.
  • Fügen Sie Seiten oder Seitenzahlen in das PDF-Dokument ein.
  • Unterschreiben Sie Dokumente digital.
  • Erstellen Sie bearbeitbare und durchsuchbare PDF-Dokumente aus gescannten Bildern.
  • Konvertieren Sie PDF-Dokumente in Bilddateien, Word-Dateien oder andere Dateiformate.
  • Extrahieren Sie Daten aus einem vorhandenen PDF-Dokument.

In diesem Sinne können Sie Dropcaps in der InDesign-Datei bearbeiten. Hier ist der Leitfaden.

Schritt 1. Öffnen Sie die InDesign-Datei

Öffnen Sie die InDesign-Datei in dem Programm, um alle seine erstaunlichen Funktionen freizuschalten. Klicken Sie auf "Dateien öffnen..." und öffnen Sie die InDesign-PDF-Datei. Oder ziehen Sie sie einfach per Drag & Drop in das Programm.

Wie erstellt man einen Drop Cap in Indesign?

Schritt 2. Text bearbeiten

Gehen Sie innerhalb des Dokuments auf die "Bearbeiten" Schaltfläche auf der linken Seite, um den Text zu bearbeiten. Es stehen zwei Optionen zur Verfügung: Einzelzeilenmodus oder Absatzmodus. Wenn Sie auf einzelne Zeile klicken, können Sie jede Zeile als separaten Block bearbeiten. Klicken Sie auf "Bearbeiten" > "Text hinzufügen", um neuen Text an der gewünschten Stelle hinzuzufügen. Außerdem können Sie den Text auswählen und die Schriftart, Größe, Farbe, Fett- und Kursivdruck und vieles mehr ändern.

Dropcaps und verschachtelte Stile Indesign

Schritt 3. Bild und Objekt bearbeiten

Um Objekte zu bearbeiten, gehen Sie erneut auf "Bearbeiten" in der linken Ecke und klicken Sie dann auf das Bild oder Objekt, das Sie bearbeiten möchten. Ziehen Sie das Objekt, um es zu verschieben oder setzen Sie den Cursor auf den Rand des blauen Feldes, um es zu bearbeiten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Links drehen, Horizontal drehen, Rechts drehen und Vertikal drehen". Weitere Optionen sind "Bild ausschneiden", "Bild ersetzen", etc. Klicken Sie auf "Bearbeiten" > "Bild hinzufügen", um ein Bild auszuwählen, das Sie dem PDF-Dokument hinzufügen möchten.

Wie man in Indesign ein Drop Cap erstellt

Jetzt Gratis Testen oder PDFelement Kaufen!

Jetzt Gratis Testen oder PDFelement Kaufen!

Jetzt PDFelement Kaufen!

Jetzt PDFelement Kaufen!


Noah Hofer

staff Editor

Homepage > PDF Kenntnisse > Wie man in InDesign einen Drop Cap erstellt