Top
PDFelement
PDFelement
In App Store Öffnen
In Google Play Öffnen
Öffnen Öffnen

Wie man Word-Tabellen in Excel konvertiert

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, eine Word-Tabelle in Excel zu konvertieren? Hier finden Sie eine einfache Anleitung zum Exportieren von Word-Tabellen nach Excel.

Gratis Testen Gratis Testen

2022-09-14 11:09:04 • Filed to: PDFelement How-Tos • Proven solutions

Es kommt vor, dass diese Dokumente zu Darstellungs- und Referenzzwecken einige tabellarische Daten enthalten müssen. Wenn jedoch ähnliche Daten in einer Tabellenkalkulation verwaltet werden müssen, wird es wichtig, die Word-Tabelle in eine Excel-Tabelle zu übertragen. Für solche Fälle bietet der Artikel einfache und unkomplizierte Techniken, um Word-Tabellen in Excel zu konvertieren. Für eine vielfältigere und eindrucksvollere Verwaltung und Sortierung der Daten in der Tabelle ist es praktisch, die Word-Tabelle nach Excel zu exportieren.

Wie man Word-Tabellen in Excel konvertiert

Microsoft Excel ist eine der meistgenutzten Tabellenkalkulationsprogramme, die eine einfache und intuitive Oberfläche für die Verwaltung von tabellarischen Daten und Datensätzen bietet. Es ist dafür bekannt, dass es beeindruckende Tools für die Verwaltung solcher Tabellen in seiner Tasche hat. Wenn Sie also eine Tabelle von Word in Excel konvertieren möchten, sollten Sie die folgenden Hinweise beachten.

Schritt 1: Plattformen öffnen

Zunächst ist es wichtig, ein neues Arbeitsblatt in Microsoft Excel zu öffnen. Anschließend sollten Sie auch die Word-Datei öffnen, die die Tabelle enthält, die auf die andere Plattform übertragen werden soll.

Schritt 2: Auswählen und Kopieren

Navigieren Sie zu dem Bereich im Dokument, der die Tabelle enthält. Wählen Sie die komplette Tabelle aus und kopieren Sie sie.

Word-Tabelle in Excel konvertieren

Schritt 3: Einfügen in Excel

Sobald Sie die Tabelle kopiert haben, öffnen Sie das Arbeitsblatt in Excel und fügen die Tabelle in die Datei ein. Beim Einfügen der Tabelle können Sie das "Einfügeoptionen" Dialogfeld sehen. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um ein Dropdown-Menü zu öffnen und wählen Sie die Option "Zielformatierung übernehmen", um die Excel-Formatierung für die Tabelle zu verwenden oder "Quellformatierung übernehmen", um die Originalformatierung in Word zu kopieren.

Word-Tabelle in Excel konvertieren


Vorteile des PDF-Formats

Sie kennen zwar die Bedeutung von Excel-Tabellen und die Verfahren zur Übertragung von Word-Tabellen nach Excel, aber es gibt noch ein weiteres wichtiges Dateiformat, das im Laufe der Jahre an Popularität gewonnen hat. Das PDF-Dateiformat ist ein anerkannter Standard für die gemeinsame Nutzung von Dateien und wird von vielen Anwendern rund um den Globus verwendet. Sie werden immer wieder feststellen, dass verschiedene Dokumente, Bücher und Handbücher in PDF-Dateien angezeigt werden.

Während diese moderne Welt das PDF-Dateiformat übernahm, nahm die Verwendung von PDF-Editoren zu und brachte verschiedene Techniken zur Verwaltung von PDFs hervor. Das Hauptproblem bei den verschiedenen Plattformen war die Verfügbarkeit von Tools und Funktionen, mit denen man arbeiten konnte. In diesem Artikel stellen wir Ihnen daher PDFelement vor, eine Plattform, die für ihre leistungsstarken und nützlichen Tools und Funktionen bekannt ist.

100% sicher | Werbefrei | Keine Malware

PDFelement kann effektiv zum Bearbeiten und Konvertieren von Dateien verwendet werden, ohne dass die ursprüngliche Qualität des Dokuments verloren geht. Das Tool bietet ihnen eine beeindruckende Plattform zum Kommentieren und Überprüfen von Dokumenten, ohne unnötige Dateikonvertierungen vornehmen zu müssen. Darüber hinaus verspricht PDFelement seinen Nutzern Sicherheit und Datenschutz durch Passwortschutz und Schwärzung von Informationen in den Dateien. Digitale Signaturen können auch plattformübergreifend zur Authentifizierung verwendet werden. Außerdem können Sie damit sogar ausfüllbare Formulare entwickeln, die über PDFelement selbst verwaltet und eingesehen werden können. Das macht PDFelement zu einer lohnenswerten Wahl.


PDF in Excel konvertieren mit PDFelement

Schritt 1. PDFelement starten

Nachdem Sie die Plattform heruntergeladen und auf Ihrem Desktop installiert haben, müssen Sie die Plattform starten und "PDF konvertieren" aus den Optionen im Startfenster auswählen.

PDF konvertieren

Schritt 2. Wählen Sie Ihre Datei

In dem Fenster, das sich auf Ihrer Vorderseite öffnet, sollten Sie die PDF-Datei, die Sie konvertieren möchten, suchen und hinzufügen.

PDF zu Excel konvertieren

Schritt 3. Dateiformat ändern

Nach dem Öffnen der Datei müssen Sie auf das "Speichern unter" Fenster zugreifen und im Dropdown-Menü, das sich unter "Speichertyp:" öffnet, die Option von PDF zu Excel ändern. Tippen Sie auf "Speichern", um die Datei zu konvertieren. Die Plattform bietet Ihnen einen Hinweis auf eine erfolgreiche Ausführung.

PDF zu Excel konvertieren

Jetzt Gratis Testen oder PDFelement Kaufen!

Jetzt Gratis Testen oder PDFelement Kaufen!

Jetzt PDFelement Kaufen!

Jetzt PDFelement Kaufen!


Noah Hofer

staff Editor

Homepage > PDFelement How-Tos > Wie man Word-Tabellen in Excel konvertiert