PDFelement - Bearbeiten, Kommentieren, Ausfüllen und Signieren von PDFs

App Store
Aus dem App Store downloaden

PDFelement - PDF lesen, kommentieren und signieren

App Store
Aus Google Play downloaden

Viele Anwender wollen herausfinden, wie man PDF-Dateien drucken kann. Es gibt viele PDF-Printer, die dies ohne zusätzliche Einstellungen tun können. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die 8 besten PDF-Printer für den Mac und beschreibt deren Vor- und Nachteile.

8 beste PDF-Printer für den Mac

1. PDFelement für Mac

PDFelement für Mac ist mit einer der besten Druckfunktionen ausgestattet, die jede bearbeitete PDF-Datei drucken kann. Es enthält eingebettete anpassbare Seitenboxen, die Ihnen helfen, die Druckgröße beim Einrichten Ihres Druckauftrags einzustellen. Die folgenden Schritte helfen Ihnen, PDF-Dateien einfach mit PDFelement zu drucken.

PDFelement ist eine All-in-One-PDF-Lösung, mit der Anwender PDFs bearbeiten, kommentieren, PDFs erstellen, PDFs konvertieren, PDFs schützen, PDFs signieren und PDFs drucken können.

PDF-Printer Mac

Vorteile von PDFelement für Mac:

  • Texte, Bilder und Seiten können einfach bearbeitet, eingefügt oder gelöscht werden.
  • Es ist einfach, zwei oder mehr PDFs in einer Datei zu kombinieren oder eine große Datei in separate Dateien aufzuteilen.
  • Zum Schutz von PDF-Dokumenten werden Passwörter und Zugriffsbeschränkungen verwendet.
  • Füllen und bearbeiten Sie ein vorhandenes PDF-Formular oder erstellen Sie ein neues mit verschiedenen Feldern, Schaltflächen und Feldern.
  • Konvertieren Sie PDFs in eine Vielzahl von Dateiformaten oder umgekehrt.
  • Es unterstützt Mac OS X 10.10, 10.11, 10.12, 10.13 und 10.14 Mojave.

Schritt 1: Öffnen und Drucken

Öffnen Sie die Datei, die Sie als PDF-Datei drucken möchten, mit PDFelement for Mac. Klicken Sie auf "Datei" > "Drucken" oder benutzen Sie Befehltaste+P, um das Druckbefehlsfenster zu öffnen.

Mac pdf Drucker

Schritt 2: Druckoptionen einstellen und speichern

Legen Sie die gewünschten Druckoptionen fest. Klicken Sie im Druckfenster auf die Schaltfläche PDF und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Als PDF speichern. Benennen Sie die PDF-Datei und wählen Sie einen Speicherort aus.

Pdf-Editor mac

2. Adobe?/sup> Acrobat?/sup>

Adobe?/sup> Acrobat?/sup> ermöglicht das Erstellen und Drucken von PDFs aus jeder Anwendung auf dem Mac. Wenn Sie Acrobat installieren, installieren Sie auch einen virtuellen Drucker namens Adobe PDF. Wenn Sie auf diesem Drucker drucken, wandelt er Ihr Dokument in eine Adobe PDF-Datei auf dem Mac um, anstatt Papierbögen zu drucken. Sie können dies durch die folgenden Schritte tun.

PDF-Drucker für Mac
  • Schritt 1: Wählen Sie "Datei" > "Drucken". Wählen Sie Adobe PDF im Drucker-Popup-Menü auf Ihrem Mac-System.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Als Adobe PDF speichern". Ein Dialogfeld wird geöffnet und Sie müssen entweder Adobe PDF oder einen anderen PDF-Reader auswählen.
  • Schritt 3: Nachdem Sie Ihre Wahl getroffen haben, werden Sie aufgefordert, die PDF-Datei zu benennen und einen Speicherort auszuwählen. Geben Sie einen Namen für Ihre PDF-Datei ein und klicken Sie auf "OK", um sie zu speichern.

Adobe Acrobat XI wird jedoch am 15. Oktober 2017 auslaufen. Deshalb ist es wichtig, die besten Alternativen zu Adobe Acrobat zu kennen.


3. Mac Computer Integrierter PDF-Drucker

Sie können die integrierte Druckfunktion auf dem Mac verwenden, um PDF-Dateien direkt zu erstellen oder Webseiten, Dokumente oder jede Art von Datei als PDF-Dokument ohne zusätzliche Software zu drucken. Der Prozess ist einfach und in wenigen Schritten können Sie in PDF drucken. Es funktioniert, indem es die Datei als PDF auf dem Mac-Druckservice exportiert. Die folgenden Schritte beschreiben, wie Sie dies tun können.

PDFdrucken Mac
  • Schritt 1: Öffnen Sie die Datei, die Sie als PDF drucken möchten.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf das Datei-Menü und wählen Sie "Drucken" oder verwenden Sie Befehltaste+P, um das Dialogfeld Drucken zu öffnen.
  • Schritt 3: Suchen Sie den PDF-Button in der linken unteren Ecke und wählen Sie "Als PDF speichern". Klicken Sie in der Dialogbox auf "Speichern" und speichern Sie diese an der gewünschten Stelle.

4. PDF Writer für Mac

Dieses Programm installiert ein Druckertreiber auf dem Mac, das es dem Benutzer ermöglicht, jede beliebige PDF-Datei mit der Option "Drucken" in den meisten gängigen Dateiformaten zu erstellen. Beachten Sie, dass es nicht ghostsc_x_ript verwendet, um PDF-Dateien zu erzeugen, sondern die Mac-internen PDF-Funktionen, die darauf ausgelegt sind, Synergien zwischen verschiedenen PDF-Aufgaben zu schaffen.

PDFDrucker Mac

Vorteile:

  • Bietet eine einfache Möglichkeit, PDFs einfach durch Drucken zu erstellen.
  • Es unterstützt das Zusammenführen mehrerer Bilder, um eine PDF-Datei zu erstellen.
  • Wird häufig aktualisiert.

Nachteile:

  • Der PDF-Writer für Mac kommt nur mit der Druckfunktion.
  • Es basiert auf CUPS-PDF und die Größe der Ausgabedatei kann recht groß sein. 5.

5. CUPS-PDF

CUPS-PDF ist ein Open-Source-Backend-Modul für CUPS und ein hervorragendes Werkzeug, wenn Sie Dateien im PDF-Format drucken möchten. Das CUPS-PDF-Paket für Mac ist die Standardversion von macOS. In jedem Programm müssen Sie nur den Druckbefehl wählen, die PDF-Schaltfläche im Dialogfeld auswählen und dann die Option "Als PDF speichern" wählen. Es gibt Ihnen einen virtuellen Drucker, in dem es eine PDF-Datei druckt, wenn ein normaler Druckauftrag an dieses gesendet wird. Es ist wichtig zu beachten, dass es möglich ist, einen Desktop-Drucker zu erstellen und damit auch PDF-Dokumente zu erstellen.

Pdf-Drucker Mac

Vorteile:

  • CUPS-PDF ist kostenlos und sehr praktisch, besonders wenn Sie Zeit sparen wollen.
  • Es ist wertvoll für die Automatisierung Ihrer Druck-PDF-Mac-Aufgabe.

Nachteile:

  • Für Anwender, die ein Dokument als PDF speichern wollen, kann es etwas verwirrend sein.
  • Die Navigation ist nicht so einfach wie bei einigen anderen Druckern.

6. iPubsoft PDF Creator für Mac

Es erstellt PDF-Dateien aus vielen Bild- und Textdokumentenformaten, einschließlich jpg, tif, ico, gif, bmp, pcx, cur, xpm, tga und ani etc. Es bietet eine Vielzahl von Werkzeugen zur effizienten und komfortablen Erstellung von qualitativ hochwertigen PDF-Dokumenten, die mit dem exakten Format gepflegt werden. Zum Beispiel kann es eine anderes Dateiformat zu einem PDF-Dokument mit hoher Qualität erstellen und mit dem gleichen Layout und Format des Originaldokuments und einem angepassten spezifischen Pfad zum Speichern der Ausgabedatei beibehalten.

Pdf-Drucker für Mac

Vorteile:

  • Es unterstützt das Zusammenführen mehrerer PDF-Dokumente zu einem einzigen PDF-Dokument.
  • Das erstellte PDF-Dokument hat weiterhin das gleiche Format und Layout wie das Originaldokument.
  • Die Funktionen sind einfach zu bedienen.

Nachteile:

  • Es unterstützt die Beibehaltung der gleichen Formatierung von Excel- oder Word-Dokumenten nicht gut.
  • Es unterstützt die Verschlüsselung von PDF-Dateien nicht.

7. CUTEPDF

CutePDF ist eine der gefragtesten kostenlosen Druck-zu-PDF-Lösungen und hat einen leicht zu merkenden Namen! Es arbeitet als eigenständige Schnittstelle, die mit Ghostscript arbeiten kann, um Ihnen zu helfen, eine PDF-Datei zu erstellen, ohne Schreibsoftware zu kaufen. Es verfügt über einen virtuellen Drucker für alle Druckunterstützungsanwendungen in Ihrem Computer. Um PDF mit dem CutePDF-Drucker zu drucken, ist es wichtig, zuerst einen PS2PDF-Konverter zu installieren, bei dem es sich um einen postsc_x_ript-Treiber handelt, der den PDF-Druckvorgang unterstützt. Das Drucken mit CutePDF erfolgt über die Schaltfläche "Drucken" und die Auswahl des Zielordners zum Speichern der Ausgabedatei.

Mac pdf Drucker

Vorteile:

  • Es gibt zwei Versionen - die kostenlose Version und die kostenpflichtige Version. Die kostenlose Version hat jedoch fast den gleichen Funktionsumfang wie die kostenpflichtige Version.
  • Es ist schnell und hat die Möglichkeit, gedruckte PDF-Dateien auf eine E-Mail-freundlichere Größe umzustellen.

Nachteile:

  • Um die Passwortschutz-Funktion zu erhalten, müssen Sie das Programm auf die kostenpflichtige Version aktualisieren.
  • Es verfügt nicht über ein Textbearbeitungswerkzeug. Daher ist es nicht möglich, Ihre PDF-Dokumente zu ändern.

8. Bullzip PDF Printer

Bullzip PDF Printer ist in der Lage, Ihnen jederzeit eine qualitativ hochwertige Ausgabe zu liefern. Es hat die meisten Features unter seinen Konkurrenten. Mit Bullzip ist es möglich, Ihre PDF-Dateien mit einem Passwort zu versehen, beliebige Wasserzeichen hinzuzufügen und mehrere Dokumente zusammenzuführen. Das Programm verfügt über Übersetzungsmöglichkeiten für verschiedene Sprachen. Es ist so einfach für einen Gelegenheitsarbeiter zu bedienen und es ist ein sehr wertvolles Werkzeug in einem Unternehmen zu haben. Um auf Bullzip PDF Printerr zu drucken, müssen Sie den Bullzip-Druckertreiber auswählen, die PDF-Ausgabedateien anpassen und speichern.

Pdf drucken Mac

Vorteile:

  • Es verfügt über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche mit großen Möglichkeiten, Sicherheits- und Anzeigeeinstellungen über ein Dialogfeld hinzuzufügen.
  • Es hat die Fähigkeit, PDF-Dateien zu verschlüsseln.

Nachteile:

  • Es ist nicht möglich, die Ausgabesuchfunktion in den exportierten Dateien einzusetzen, und es gibt keine Möglichkeit, die Zoomstufe der Ausgabedatei beim Öffnen mit dem Adobe Reader zu steuern.

Praktische Tipps

Tipps zur PDF-Bearbeitung
Top PDF-Editor
Home > Wählen Sie die richtige Mac Software > Top 8 PDF-Printer für macOS X (inklusiv Mojave)
Wondershare Editor

Geschrieben von to Wählen Sie die richtige Mac Software
Aktualisiert:

Dokumente digitalisieren, Formulare erstellen, Abläufe beschleunigen.

Verfügbar für Windows, Mac, iOS & Android.

Herunterladen Jetzt Kaufen
Volume Licensing Program
Volumenlizenzprogramm